#Deal
#Digitalisierung
#Investoren

Digitale Schuld­schein­emis­sion 

Kaum ein Finan­zinstru­ment ist so erfolg­reich wie der Schuld­schein. Und trotzdem hat es sich gelohnt, das bereits standard­isierte Produkt neu zu denken.

Durch­gängig digital

Warum? Das erklären Klaus Schuler, Bereichs­leiter Ziel­kunden­­mana­gement für Groß­unter­nehmen der Helaba, und Dr. Peter Kollmann, Finanz­vorstand der Verbund AG, die den ersten durch­gängig digitalen Schuld­schein gemeinsam abge­wickelt haben.

Download
Kontakt
Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie unsere Hotline Corporate Sales.

Kapital­märkte

Den Bereich Kapital­märkte kennenlernen

Die Platt­form vc trade

Den meist standar­disierten Prozess der Schuld­schein-Emission zu digitalisieren, dieser Idee hat sich auch Stefan Fromme, Mit­gründer und Geschäfts­führer der vc trade, ver­schrieben. Das Ergebnis: eine Platt­form­lösung, die den etablierten Prozess vom Emittenten unter Einschaltung der Bank bis hin zum Investor vollum­fänglich digital abbildet. Emittenten, Investoren, die arrangierenden Banken sowie Anwälte und Rating­agenturen profitieren von einem durch­gängigen, transparenten Kommuni­kations­strang, gemeinsam nutzbaren Daten und Dokumenten­­­räumen sowie inte­grierten Schnitt­stellen in die Ab­wicklungs­­systeme. Die Plattform vc trade erhöht damit Trans­parenz, Effizienz und Ge­schwindig­keit der Emission und ver­ringert dabei signi­fikant die Kosten der Trans­aktion.

Früh erkannte die Helaba als eine der führenden Arrangeure von Schuldschein­darlehen das Potential der digitale Plattform. „Wir bringen die Trans­aktionen und die Investoren mit, die Platt­form hilft dann dabei, die Kredit­vergabe schneller und effizienter abzu­wickeln“, so Andreas Petrie, der bei der Helaba für das Emissions­geschäft verantwortlich ist.

„Wir bringen die Trans­aktionen und die Investoren mit, die Platt­form hilft dann dabei, die Kredit­vergabe schneller und effizienter abzuwickeln.“

Andreas Petrie,
Leiter Primärmarkt

Andreas Petrie, Head Primary Markets

Als ersten Emittenten auf vc trade konnte sie die Verbund AG, Österreichs führenden Stromer­zeuger, gewinnen.  Für das Energie­unter­nehmen , das den größten Teil der Energie aus Wasser­kraft erzeugt, wurde ein „grüner“ Schuld­schein in Höhe von 100 Mio. Euro und einer Lauf­zeit von 10 Jahren erfolg­reiche vermarktet.  

„Wir freuen uns, dass die Platz­ierung innerhalb des avisierten Zeit­fensters und der verein­barten Konditionen gelungen ist“, betont Peter Kollmann, Mitglied des Vorstandes (CFO) der Verbund AG. „Der digitale Emissions­weg über vc trade in Kombination mit der langjährigen Expertise der Helaba hat sich bewährt.“

Auch Fromme freut sich über den gelungen Start der Platt­form: „Wir sind froh, mit der Helaba einen im Schuld­schein­markt führenden und sehr erfahrenen Partner gefunden zu haben, der mit Weitsicht und Innovations­freudigkeit unseren Weg zu der ersten Trans­aktion über vc trade maßgeblich mit begleitet und unter­stützt hat. Die an­stehende Deal­pipe­line zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind.“

„Mit der Helaba haben wir einen sehr erfahrenen Partner gefunden, der mit Weitsicht und Innovations­freudigkeit unseren Weg zu den ersten Transaktionen mit begleitet und unterstützt hat.“

Stefan Fromme,
Mitbegründer und Geschäftsführer vc trade

Stefan Fromme, Mitbegründer und Geschäftsführer vc trade

Weitere Storys

Um unsere Website fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz