#Presseinfo

26.04.2021

Helaba spendet 20.000 Euro an karitative Ein­richtungen in Thüringen

Auch in diesem Jahr unterstützt die Helaba karitative Einrichtungen in ihren Kernregionen Hessen, Thüringen und Nordrhein-Westfalen mit Spenden in Höhe von insgesamt 60.000 Euro.

Die Empfänger der Gelder in Thüringen sind das Bildungswerk BLITZ e.V., die Elterninitia­tive leukämie- und tumorer­krankter Kinder e.V. Erfurt/Suhl, der Deutsche Kinder­schutzbund Stadt­verband Gera e.V. und der Verein Perspektiv e.V. in Erfurt. Diese vier Ein­richtungen er­halten jeweils 5.000 Euro. Auch in Hessen und Nord­rhein-Westfalen erhalten die ausgewähl­ten Organisationen Spenden in Höhe von ins­gesamt 20.000 Euro je Bundes­land.

„Für viele wohltätige Orga­nisationen bedeutet die Corona-Krise immense Er­schwernisse für ihre Arbeit, be­sonders im Hin­blick auf ihre Ressourcen und Bud­gets. Des­halb setzen wir gerade jetzt ein Zeichen und unter­stützen die wert­volle Arbeit karitativer Ein­richtun­gen in Thüringen“, erläutert Frank Nickel, Vorstandsmitglied der Helaba, anlässlich der vir­tuellen Spenden­übergabe. „Gemeinsam mit allen Be­schäftigten der Helaba-Gruppe freue ich mich, dass wir so die Helfer­innen und Helfer wertschätzen und wichtige Maß­­­nahmen er­möglichen.“

„Für viele wohl­tätige Orga­nisationen bedeutet die Corona-Krise immense Erschwernisse für ihre Arbeit, besonders im Hin­blick auf ihre Ressourcen und Budgets. Des­halb setzen wir gerade jetzt ein Zeichen und unter­stützen die wert­volle Arbeit karitativer Ein­richtun­gen in Thüringen. Ge­mein­sam mit allen Be­schäftigten der Helaba-Gruppe freue ich mich, dass wir so die Helfer­innen und Helfer wert­schätzen und wichtige Maß­nahmen er­möglichen.“

Frank Nickel
Vorstandsmitglied

Bildungs­werk BLITZ e.V.

Das Bildungswerk BLITZ e.V. ist ein gemein­nütziger Verein und an­er­kannter Träger der frei­en Jugend­hilfe, der unter seinem Dach u. a. das Mehr­generationen­haus in Stadt­roda und den Kinder- und Jugend­schutzdienst Hucke­pack im Saale-Orla-Kreis betreibt. In der Region leistet der Verein wichtige Projekt­arbeit sowohl für Kinder und Jugend­liche mit erhöhtem Unter­stützungs­bedarf bis hin zu Familien- und Generationen­arbeit. Durch die Corona-Pandemie steigen die Sach­kosten sowohl für Reinigungs- und Hygiene­artikel ebenso wie für die tech­nische Aus­stattung, die den zur Verfügung stehenden Etat für die eigentliche inhaltliche Vereins­tätigkeit deutlich schmälern. Die Spende wird im Rahmen der Kinder­schutz­arbeit für die Arbeit mit Familien ein­gesetzt, u.a. für kleine Spiele­pakete und kind­ge­rechte Druck­erzeugnisse. Weiterhin ist die An­schaffung von Hard- und Soft­ware­paketen zur Erweiterung der Beratungs­angebote und für einen er­leichterten Zu­gang zu den Familien vor­gesehen. 

Elterninitiative leukämie- und tumor­er­krankter Kinder e.V. Erfurt/Suhl

Die Elterninitiative leukämie- und tumor­er­krankter Kinder e.V. Erfurt/Suhl arbeitet seit ihrem Be­stehen dafür, das Umfeld für die leukämie- und tumor­er­krankten Kinder und Ju­gendlichen im Kranken­haus so optimal wie möglich zu ge­stalten und damit Heilungs­pro­zesse wirkungsvoll zu unterstützen. Dazu wurden ver­schiedene Projekte wie z.B. die Ein­richtung eines Spiel­zimmers in der Villa Kunter­bunt, der Ein­satz von Klinik-Clowns und eine Musik­schule realisiert. Um dringend notwendige Nähe zwischen Kindern und Eltern unkompliziert zu er­möglichen, wurde eine Eltern­wohnung für betroffene Familien ge­schaffen. An­gesichts der Pandemie sind die äußeren Bedingungen für die Kinder und Ju­gendlichen noch schwieriger geworden, was die Eltern­initiative mit verschiedenen Maß­nahmen wie z.B. Bastel- und Spiel­angeboten ab­mildern möchte. Die Spende wird genutzt, um Spenden­einbrüche und steigende Aus­gaben zu kompen­sieren und pandemie­konfor­me Betreu­ung für die Kinder und Jugend­lichen an­bieten zu können.

Deutscher Kinder­schutz­bund Stadt­verband Gera e.V.

Der Kinderschutzbund Stadt­verband Gera e.V., 2001 als Interessen­vertretung gegrün­det, arbeitet für ein kinder­freundliches Klima in der Stadt, das die geistige, psychische, soziale und körper­liche Ent­wicklung von Kin­dern und Jugend­lichen fördert. Dazu wurden verschiedene Projekte wie die Kinderkleiderkammer und die Kinder­akademie Schlaufüch­se ins Leben gerufen. Nieder­schwellige Be­ratung findet im Rahmen der Vereins­angebote statt. Dabei hilft die gute Ver­netzung des Stadt­verbands Gera mit anderen Hilfs­organisati­onen, um so Kindern und Jugend­lichen passende Ansprech­personen und Hilfe für unter­schiedlichste Problem­stellungen zu vermitteln. Mit der Zu­wendung soll die non-formale Bil­dung von Kinder und Jugend­lichen gestärkt werden, ganz konkret das Projekt „Ferien in der Stadt“, das im Hof­wiesen­park Gera in den ersten beiden Sommer­ferien­wochen statt­finden wird.

Perspektiv e.V. in Erfurt

Der Verein Perspektiv e.V. in Erfurt, seit 30 Jahren Träger mehrerer sozialer Ein­richtun­gen, unterstützt u. a. Familien mit Hilfeteams, sogenannte am­bulante Erziehungs­hilfen, bei der gewalt­freien Er­ziehung ihrer Kinder im elter­lichen Haushalt sowie bei der Integra­tion von be­nachteiligten Kindern im Schul­system. Ca. 50 bis 60 Erfurter Familien wird die­se Unter­stützung zu­teil mit dem Ziel, präventiv eine Kindes­wohl­gefährdung ebenso wie die Notwendigkeit der Inobhutnahme der Kinder zu verhindern. Die mit der Pandemie verbundene allgemeine Ab­schottung er­schwert die Arbeit der Familien­helfenden, aber sie ist gerade jetzt außer­ordent­lich bedeutsam. Des­halb wird ein Teil der Spende für eine un­ter pande­mischen Ver­hältnissen sinn­volle Freizeit­gestaltung ver­wendet, u.a. den Auf­bau eines eigenen Familien­raums und dessen kind- und jugend­­gerechte Aus­stattung. Der an­dere Teil soll für die Anschaffung digitaler End­geräte ge­nutzt werden, um Kindern und Jugendlichen aus prekären Ver­hält­nissen diese kosten­frei für den Distanz­unterricht zur Ver­fügung zu stellen und damit deren Teil­habe­möglich­keiten zu sichern.


Mike Peter Schweitzer
Leiter Kommunikation und Marketing, Pressesprecher
Ursula-Brita Krück
stv. Pressesprecherin

Ihre Wahl

Um Ihnen unsere Website gut zugänglich zu machen, verwenden wir Cookies.
Einige sind notwendig, damit bei Ihrem Besuch alles reibungslos funktioniert und können nicht abgeschaltet werden. Andere sind optional, aber unterstützen uns dabei, die Website für Sie zu verbessern.

Sind sie einverstanden, dass wir Cookies zur Verbesserung der Website verwenden? 

Details

Cookie-Name [Herausgeber]ZweckSpeicher­dauer
_et_coid [etracker]Statistik: Cookie- Erkennung2 Jahre
allowLoadExternRessources [helaba]Statistik: Merkt sich, ob externe Komponenten automatisch geladen werden dürfen.30 Tage
allowTracking [helaba]Statistik: Merkt sich, ob das Besucherverhalten getrackt werden darf.30 Tage
BT_ctst [etracker]Statistik: Erkennt, ob im Browser des Besuchers Cookies aktiviert sind oder nicht.Sitzung
BT_pdc [etracker]Statistik: Enthält Base64-kodierte Daten der Besucherhistorie (ist Kunde, Newsletter- Empfänger, Visitor ID, angezeigte Smart Messages) zur Personalisierung.2 Jahre
BT_sdc [etracker]Statistik: Enthält Base64-codierte Daten der aktuellen Besuchersitzung (Referrer, Anzahl der Seiten, Anzahl der Sekunden seit Beginn der Sitzung), die für Personalisierungszwecke verwendet werden.Sitzung
disclaimer_disclosureRequirements [helaba]Notwendig: Verifizierung beim Zugriff auf bestimmte (Teil-)Bereiche der WebsiteSitzung
disclaimer_residenceGermany [helaba]Notwendig: Verifizierung beim Zugriff auf bestimmte (Teil-)Bereiche der WebsiteSitzung
hideCookieNotice [helaba]Notwendig: Speichert, dass der Cookie- bzw. Datenschutzhinweis nicht bei jedem Aufruf erneut angezeigt wird.30 Tage
isSdEnabled [etracker]Statistik: Erkennung, ob bei dem Besucher die Scrolltiefe gemessen wird.1 Stunde
WSESSIONID [helaba]Notwendig: Standardcookie, um mit PHP-Session-Daten zu nutzen.Sitzung

Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.