#Investoren
#Deal

06.05.2019

Helaba schließt Übernahme des Land Transport Finance-Portfolios der DVB Bank SE erfolgreich ab

Die Helaba hat die Übernahme des Land Transport Finance-Kundenkredit-Portfolios sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von der DVB Bank SE (DVB) erfolgreich abgeschlossen.

Durch die Trans­aktion ist das Segment Rolling Stock Finan­zierung in der Helaba auf ein Gesamt­volumen von knapp 2 Mrd. Euro gewachsen. Im Fokus stehen indivi­duell auf den Kunden zuge­schnittene Finan­zierungs­struk­turen, sowohl in Form von kurz­fristigen Fazilitäten, als auch komplexen struk­turierten lang­fristigen Objekt­finan­zierungen. „Mit dem Erwerb des Land Transport-Port­folios bauen wir nicht nur unseren Geschäfts­bereich Rail Finance spürbar aus und stärken unsere Markt­position, sondern ergänzen innerhalb des bedeutenden Geschäfts­feldes Asset Finance das bestehende Portfolio. Das Asset Finance-Team wird an den Standorten Frankfurt, London und New York verstärkt“, erklärt Dr. Norbert Schraad, Mitglied des Vorstands der Helaba.

Ergänzend zum Finan­zierungs­geschäft bietet die Helaba jetzt aus der Nieder­lassung London heraus auch Beratungs­dienst­leistungen für die Finan­zierung schienen­gebun­dener Verkehrs­mittel und schienen­naher Objekte an.


Mike Peter Schweitzer
Leiter Kommunikation und Pressesprecher
Ursula-Brita Krück
Stv. Pressesprecherin
Um unsere Website fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz