Daten­schutz auf helaba.com

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website und über Ihr Interesse an unserem Unter­nehmen, an unseren Produkten und Dienst­leistungen. Die Helaba nimmt den Schutz Ihrer persön­lichen Daten sehr ernst und hält sich an die Regeln des Daten­schutzes.

Erhebung personen­bezo­gener Daten

Es werden keine personen­bezogenen Daten beim Besuch unserer Web­seiten erhoben, ver­arbeitet oder genutzt, sofern Sie nicht ausdrücklich in die Verarbeitung der Daten durch die Helaba eingewilligt haben. Bei der Bestellung unserer News­letter, der Nutzung unseres Be­wer­bungs­formulars zum Upload und Versenden von Bewer­bungs­unter­lagen sowie bei der Kontakt­­­aufnahme per E-Mail oder Formular bitten wir Sie daher vorab, um Ihre aus­drückliche Zustim­­­mung und informieren Sie über Ihre Rechte aufgrund der Vor­schriften der EU-Daten­schutz­grund­verordnung (DSGVO), dem Bundes­daten­schutz­gesetzes (BDSG) sowie dem Thü­rin­ger Daten­­schutz­­gesetz (ThürDSG) und dem Hes­sischen Daten­­schutz- und Infor­mations­­frei­heits­­gesetz (HDSIG).

Daten­schutz

Datenschutz­beauf­tragter

Strahlenbergerstr. 11
63067 Offenbach
T +49 69/91 32-01

E-Mail: dtnschtzhlbd

Protokol­lierung

Die Helaba erhebt und speichert in ihren Server-Protokoll­dateien automatisch vom Browser über­mittelte Informa­tionen. Diese Daten können von der Helaba nicht bestimmten Personen zuge­ordnet werden. Sie werden auch nicht mit anderen Daten­quellen zu­sammen­geführt oder dazu verwendet, Nutzern der Webseite per­sonali­sierte Werbung bereit­zu­stellen.

Hinweise zur DSGVO

Mehr zum generellen Schutz Ihrer Daten bei der Helaba

Cookies

Die Helaba setzt beim Besuch der Website gelegentlich Cookies ein. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzer­freund­licher zu machen - beispiels­weise damit ein vorge­schalteter Disclaimer nicht mehrmals von Ihnen bestätigt werden muss. Solche von uns verwendeten Cookies sind sogenannte "Session-Cookies", weil sie nach Ende Ihres Besuchs auto­matisch zurück­gesetzt werden. Unsere Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Wenn Sie keine Cookies erlauben möchten, können Sie das in den Einstellungen Ihres Browsers jederzeit unterbinden oder bereits gesetzte Cookies löschen. Unter Umständen sind dann nicht alle Funktionen unserer Website nutzbar.

Was sind Cookies?

Zahlreiche Internet­seiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichen­folge, durch welche Internet­seiten und Server dem konkreten Internet­browser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internet­seiten und Servern, den indivi­duellen Browser der betrof­fenen Person von anderen Internet­browsern, die andere Cookies enthalten, zu unter­scheiden. Ein bestimmter Internet­browser kann über die eindeutige Cookie-ID wieder­erkannt und identifiziert werden.

Newsl­et­ter abon­nie­ren 

Sie können die volks­wirtschaft­lichen Publi­kationen der Helaba als E-Mail bei uns über das externe Tool EMMA abonnieren. Dazu müssen Sie Ihre Mailadresse in diesem Formular eintragen https://news.helaba.de/research und absenden. Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Mailadresse gültig ist, damit die Abonnements Sie auch erreichen.

Im nächsten Schritt senden wir Ihnen einen Bestä­tigungs­link zu. Erst nach Klicken diese Links ist Ihre Anmeldung zum Abonnement abge­schlossen. Dieses soge­nannte Double-opt-in- Verfahren stellt sicher, dass Sie
a) der Inhaber der angegebenen Mailadresse sind und
b) den Newsletter selbst über unser Formular abonniert haben.

Um die von Ihnen bestellten Newsletter an Sie zu versenden, fragen wir Sie nach Ihrem Kontaktdaten. Pflicht­angaben und freiwillige Angaben sind im Formular klar definiert. Die Daten werden auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO aus­schließ­lich zur Durch­führung des Versands gespeichert und genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Mit der Eingabe Ihrer Kontakt­daten in das Formular geben Sie uns Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten sowie deren Nutzung zum Versand der ange­forderten Newsletter.

Die bei Ihrer Anmeldung zum Newsletter ange­gebene Mailadresse wird aus­schließ­lich zum Versand der abonnierten Inhalte verwendet bzw. zu Informationen, die Änderungen unseres inhaltlichen Angebots sowie technischer oder rechtlicher Gegeben­heiten anzeigen. Es erfolgt keine Weitergabe Ihrer Mailadresse an Dritte. Bei Ihrer Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre vom Internet-Service-Provider vergebene IP-Adresse sowie Datum und Uhrzeit Ihrer Anmeldung. Diese Daten sind erforderlich, um einen möglichen Missbrauch Ihrer E-Mail-Adresse zu einem späteren Zeitpunkt nachvollziehen zu können. Bestehende Abonnements können Sie jederzeit hier kündigen oder verwalten.

Web­tracking

Unsere Webseiten nutzen Analyse­dienste ausschließlich zur Opti­mierung der ange­botenen Online-Infor­mationen. Die dabei erhobenen Daten wie IP-Adresse, Datum oder Uhrzeit der Anfrage, Inhalt der aufge­rufenen Seite oder des genutzten Browsers lassen keine Rückschlüsse auf Personen zu. Die Analyse der Nutzerdaten durch die Helaba zielt nicht auf die Identi­fikation von Personen oder auf ein Profiling, um z.B. Besuchern der Webseite Online-Werbung zukommen zu lassen.

Web­tracking mit etracker

Der Anbieter dieser Website verwendet Dienste der etracker GmbH aus Hamburg, Deutschland (www.etracker.com) zur Analyse von Nutzungsdaten. Es werden dabei Cookies eingesetzt, die eine statistische Analyse der Nutzung dieser Website durch ihre Besucher sowie die Anzeige nutzungsbezogener Inhalte oder Werbung er­mög­lich­en. Cookies sind kleine Text­dateien, die vom Internet Browser auf dem End­gerät des Nutzers gespeichert werden. etracker Cookies enthalten keine Infor­mation­en, die eine Identi­fikation eines Nutzers er­möglichen.

Die mit etracker erzeugten Daten werden im Auftrag des An­bieters dieser Website von etracker ausschließlich in Deutschland verarbeitet und gespeichert und unter­liegen damit den strengen deutschen und europäischen Daten­schutz­gesetzen und -standards. etracker wurde diesbezüglich unabhängig geprüft, zertifiziert und mit dem Datenschutz-Gütesiegel ePrivacyseal aus­gezeichnet.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf der Rechts­grund­lage des Art. 6 Abs .1 lit f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutz­grund­verordnung (EU-DSGVO). Unser berechtigtes Interesse besteht in der Optimierung unseres Online-Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privat­sphäre unserer Besucher besonders wichtig ist, wird die IP-Adresse bei etracker frühest­möglich anonymisiert und Anmelde- oder Geräte­kennungen bei etracker zu einem eindeutigen, aber nicht einer Person zuge­ordneten Schlüssel umgewandelt. Eine andere Ver­wendung, Zusammen­führung mit anderen Daten oder eine Weiter­gabe an Dritte erfolgt durch etracker nicht.

Sie können der vorbeschriebenen Daten­verarbeitung jederzeit wider­sprechen, soweit sie personen­bezogen erfolgt. Ihr Wider­spruch hat für Sie keine nach­teiligen Folgen.

opt-out

Weitere Informationen zum Datenschutz bei etracker finden Sie hier.

Social Media Einbin­dung

Die Helaba unterhält Social Media-Accounts bei Twitter, Instagram, Xing, LinkedIn und YouTube. Die entsprechenden Seiten sind per Link über unsere Webseite zu erreichen. Hierfür nutzt die Helaba keine Social Media-Plugins, so dass personen­bezogene Daten mit der jeweiligen Social Media-Plattformen erst nach anklicken des Links und mit Ihrem ausdrücklichen Einver­ständnis ausge­tauscht werden können.

Mit Auswahl eines Links verlassen Sie den Internet­auftritt der Helaba. Seiten inner­halb des jeweiligen Social Media-Kanals werden aus­schließ­lich von der jeweiligen Plattform betrieben. Welche Daten dort erhoben werden, entzieht sich der Kenntnis und dem Einfluss­bereich der Helaba. Entnehmen Sie diese Informationen bitte den Datenschutz­hinweisen der Plattform­betreiber:

Durch Aktivierung des Links erhält der jeweilige Betreiber zumindest die Information über Ihren Seiten­aufruf. Sind Sie bei der Social Media-Plattform bereits registriert, kann Ihr Besuch Ihrem Social Media-Konto zuge­ordnet werden. Auch dann, wenn Sie sich noch nicht bei einer Plattform registriert haben kann nicht ausge­schlossen werden, dass Ihre IP-Adresse erhoben bzw. gespeichert wird.

Vera­rbeitung personen­bezogener Daten auf Grund­lage der EU-Daten­schutz­grund­ver­ordnung

Mit den folgenden Informationen geben wir Kunden und anderen Auskunft über die Verarbeitung personen­bezogener Daten durch uns und Ihre Rechte im Rahmen des Datenschutzes DSGVO.

Sie haben Fragen zum Datenschutz oder zur der Erhebung, Verarbeitung und/oder Nutzung Ihrer personen­bezogenen Daten? Wir freuen uns, von Ihnen zu hören - mailen Sie uns unter dtnschtzhlbd.

Um unsere Website fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz