#Dossier
#Nachhaltigkeit
#Gesellschaft

Sustainable Finance im Aufwind

Sustainable-Finance-Produkte haben in den vergangenen Jahren eine bemerkenswerte Wachstumskurve geschrieben. Noch Anfang der 2010er-Jahre dümpelte die Summe der weltweiten Emissionen von nachhaltigen Anleihen und Krediten zwischen 20 und 30 Milliarden Dollar pro Jahr.

Ein Nischenprodukt?

Von wegen. Die Dynamik änderte sich im Jahr 2014: Die Summe stieg auf 64 Milliarden US-Dollar, zwei Jahre später hatte sie sich mit 145 Milliarden Dollar bereits mehr als verdoppelt. Dieses exponentielle Wachstum behielt die Kurve bei: 2018 lag das Volumen bereits bei 308 Milliarden Dollar.

„Seither folgten zwei noch größere Sprünge, die dafür gesorgt haben, dass das Thema erneut deutlich an Fahrt gewonnen hat“, sagt Klaus Distler. Im Jahr 2020 lag die Summe der nachhaltigen Anleihen und Kredite bei 730 Milliarden Euro. Das ist mehr als zehnmal so viel wie zum Start des Booms sechs Jahre zuvor. 

Nun sollte man bei Booms auf dem Finanzsektor grundsätzlich vorsichtig sein. Dieser hier jedoch ist, im doppelten Wortsinn, nachhaltig. „Die öffentliche Wahrnehmung des Themas und die Regulierungen der Politik sorgen dafür, dass sich die Relevanz von Sustainable Finance weiter erhöhen wird“, sagt Klaus Distler. 


„Die öffentliche Wahrnehmung des Themas und die Regulierungen der Politik sorgen dafür, dass sich die Relevanz von Sustainable Finance weiter erhöhen wird.“

Klaus Distler,
Helaba

Zumal sich für die Unternehmen Nachhaltigkeitsmaßnahmen rechnen, wenn sie sich mit Fremdkapital ausstatten möchten: Immer häufiger sind die Zinskosten von Schuldscheinen oder Krediten direkt an die Nachhaltigkeitsleistung des Unternehmens gekoppelt.

730 Mrd € 

Summe der nachhaltigen Anleihen und Kredite im Jahr 2020 in Euro

Klaus Distler, Head of Corporate Debt Capital Markets
Klaus Distler, Head of Corporate Debt Capital Markets
Glossar zur nachhaltigen Finanzierung

Was ist nachhaltige Finanzierung?

Wichtige Begriffe rund um Nachhaltigkeit, Sustainability und Green Finance anschaulich erklärt. 

Ihre Wahl

Um Ihnen unsere Website gut zugänglich zu machen, verwenden wir Cookies.
Einige sind notwendig, damit bei Ihrem Besuch alles reibungslos funktioniert und können nicht abgeschaltet werden. Andere sind optional, aber unterstützen uns dabei, die Website für Sie zu verbessern.

Sind sie einverstanden, dass wir Cookies zur Verbesserung der Website verwenden? 

Details

Cookie-Name [Herausgeber]ZweckSpeicher­dauer
_et_coid [etracker]Statistik: Cookie- Erkennung2 Jahre
allowLoadExternRessources [helaba]Statistik: Merkt sich, ob externe Komponenten automatisch geladen werden dürfen.30 Tage
allowTracking [helaba]Statistik: Merkt sich, ob das Besucherverhalten getrackt werden darf.30 Tage
BT_ctst [etracker]Statistik: Erkennt, ob im Browser des Besuchers Cookies aktiviert sind oder nicht.Sitzung
BT_pdc [etracker]Statistik: Enthält Base64-kodierte Daten der Besucherhistorie (ist Kunde, Newsletter- Empfänger, Visitor ID, angezeigte Smart Messages) zur Personalisierung.2 Jahre
BT_sdc [etracker]Statistik: Enthält Base64-codierte Daten der aktuellen Besuchersitzung (Referrer, Anzahl der Seiten, Anzahl der Sekunden seit Beginn der Sitzung), die für Personalisierungszwecke verwendet werden.Sitzung
disclaimer_disclosureRequirements [helaba]Notwendig: Verifizierung beim Zugriff auf bestimmte (Teil-)Bereiche der WebsiteSitzung
disclaimer_residenceGermany [helaba]Notwendig: Verifizierung beim Zugriff auf bestimmte (Teil-)Bereiche der WebsiteSitzung
hideCookieNotice [helaba]Notwendig: Speichert, dass der Cookie- bzw. Datenschutzhinweis nicht bei jedem Aufruf erneut angezeigt wird.30 Tage
isSdEnabled [etracker]Statistik: Erkennung, ob bei dem Besucher die Scrolltiefe gemessen wird.1 Stunde
WSESSIONID [helaba]Notwendig: Standardcookie, um mit PHP-Session-Daten zu nutzen.Sitzung

Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.