#Presseinfo
#Karriere

03.08.2020

Christian Rhino tritt neu geschaf­fene Posi­tion bei Helaba an

Christian Rhino tritt neu geschaf­fene Posi­tion bei Helaba an

Christian Rhino (50), der im März von der Träger­ver­sammlung und dem Ver­waltungs­rat der Helaba zum Mit­glied des Vor­standes bestellt wurde, tritt zum 1. August 2020 sein Amt als General­bevoll­mächtig­ter der Helaba an.

Nach Zu­stim­mung der nationalen und der euro­pä­ischen Banken­aufsicht wird er in den Vor­stand aufrücken. Rhino übernimmt als General­bevoll­mäch­tigter die Auf­gabe der neu ge­schaf­fen­en Funk­tion des Chief In­for­mation Officer & Chief Operating Officer (CIO/COO). Nach Zu­stim­mung der Aufsicht wird er im Vorstand die Ver­ant­wortung für die Geschäfts­bereiche Informations­techno­logie, Operations sowie Organi­sation übernehmen.


Mike Peter Schweitzer
Leiter Kommunikation und Pressesprecher
Ursula-Brita Krück
stv. Pressesprecherin

Zur Person

Kurze Vita Christian Rhinos mit wichtigen beruflichen Stationen

Um unsere Website fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz