#Presseinfo
#Export Import
#Kunden

07.07.2021

Helaba und AKA ko­op­erie­ren im Inter­esse deutscher Ex­por­teure

Ab sofort profitieren Firmenkunden der Helaba von der digitalen Lösung der AKA für Export­kredite.

  •  Innovative Lösung für Exportfinanzierungen in aktueller Pandemie­situation
  •  SmaTiX als Grundlage für Finan­zierungs­angebote zu ECA-gedeckten Besteller­krediten mit effizientem, beschleunigtem Antrags­verfahren
  • Lösungs­angebot für das gesamte Kunden­spektrum der Export­wirtschaft, explizit auch für kleinere Tickets im In­teresse von Mittel­stands- und Spar­kassen­kunden
  • Mit der Koop­eration erhalten Kunden eine digitale, schnelle Lösung, kom­biniert mit dem akti­ven Beratungs­ansatz bei ihrer Partner­bank

Ab sofort nutzt auch die Helaba den eigenen Banken­zugang zum Exportfinanzierungs­portal SmaTiX (Small Ticket Express), einer voll­auto­matisierten und digitalen Lösung der AKA für standardisierte, klein­volumige Export­kredite. Beide Häuser, AKA und Helaba, stärken durch diese Kooperation die bestehende, erfolg­reiche Zusammen­arbeit in der Außenhandels­finanzierung. SmaTiX bildet hier die Grund­lage für Finanzierungs­angebote zu ECA-gedeck­ten Besteller­krediten mit effizientem, beschleunig­tem Antrags­verfahren.

Die Kooperations­partner bringen ihre jahr­zehnte­lange Exper­tise ein, um mit dem erweiterten An­gebot Kunden noch pass­genauer in ihren Finanzierungs­bedarfen zu begleiten. Vor dem Hinter­grund der Pandemie ist ins­besondere das digitale Ver­fahren als ver­lässliche zukunfts­gerichtete Lösung zu werten. Für die deutsche Export­wirtschaft ist es essenziell, dass Ab­nehmer im Aus­land Zugang zu lang­fristiger Investitions­finanzierung erhalten – gerade wenn lokale Kredite krisen­bedingt gegeben­en­falls nicht (mehr) zur Ver­fügung stehen. Über SmaTiX erhalten deutsche Exporteure schnell und unkompliziert verlässliche Finanzierungs­angebote für Export­transaktionen im Small-Ticket-Segment. Das Lösungs­angebot von Helaba und AKA schließt eine Lücke am Markt. Es orientiert sich am gesamten Kunden­spektrum der Export­wirtschaft, explizit auch für kleinere Tickets mit Auftrags­werten zwischen einer und zehn Millionen EUR bzw. USD im Interesse von Mittel­stands- und Sparkassen­kunden.

„Der Nutzen unseres neuen, gemein­samen Lösungs­angebots wird für unsere Firmenkunden direkt erfahrbar. Es ist ein­gebettet in das breit auf­gestellte Produkt­angebot unseres Corporate Bankings.“

Heinz Boiger
Helaba

„Die Weltwirtschaft hat sich seit Corona dramatisch verändert. Als Landes­bank mit zahl­reichen international aus­gerichteten Corporate Clients und strategischer Par­tner der Sparkassen, deren Kund­schaft stark durch mittel­ständische und Klein­unternehmen ge­prägt ist, sind wir ganz besonders gefragt“, erläutert Heinz Boiger, Executive Director, Structured Trade & Export Finance der Helaba. „Der Nutzen unseres neuen, gemeinsamen Lösungs­angebots wird für unsere Firmen­kunden direkt erfahrbar. Es ist ein­gebettet in das breit aufgestellte Produkt­angebot unseres Corporate Bankings. Unsere Kunden- und Export­expertise in der Außenhandelsfinanzierung wird ergänzt um die innovative Digitallösung der AKA für schnellere Entscheidungen und noch passgenauere Finanzierungs­lösungen. Wir investieren hier gemeinsam in die digitale Zukunft der Export­finanzierung“.

„In der Pandemiesituation spüren wir eine verstärkte Nach­frage bei den Expor­teuren nach Export­finanzierungs­lösungen. Ein Finanzierungs­angebot zur richtigen Zeit kann in vielen Fällen der entscheidende Faktor für den Gewinn des Expor­tauftrages sein. Die Be­ratung durch den Aus­landskundenberater der Hausbank ist dabei der Schlüssel, um recht­zeitig in die Verhandlungs­situation beim Exporteur ein­gebunden zu werden“, so Armin Wittemer, Team Head Digital Export Finance bei der AKA. „Deshalb freuen wir uns auch besonders über die erfolg­reich ab­geschlossene Kooperations­vereinbarung mit der Helaba.“

Ab sofort können die Berater im Corporate Banking sowie in der Spar­kassen- und Mittelstands-Betreu­ung der Helaba das Portal der AKA nutzen und Kredit­anfragen während ihrer Beratung beim Exporteur direkt eingeben.

„In der Pande­miesituation spüren wir eine verstärkte Nachfrage bei den Expor­teuren nach Export­finanzierungs­lösungen. Ein Finanzierungs­angebot zur richtigen Zeit kann in vielen Fällen der entscheidende Faktor für den Gewinn des Export­auftrages sein.“

Armin Wittemer
AKA


Mike Peter Schweitzer
Leiter Kommunikation und Marketing, Pressesprecher
Ursula-Brita Krück
stv. Pressesprecherin

Cor­porate Banking und Asset Finance

Lernen Sie uns und unsere Akti­vi­täten in diesem Geschäfts­feld kennen.

Ihre Wahl

Um Ihnen unsere Website gut zugänglich zu machen, verwenden wir Cookies.
Einige sind notwendig, damit bei Ihrem Besuch alles reibungslos funktioniert und können nicht abgeschaltet werden. Andere sind optional, aber unterstützen uns dabei, die Website für Sie zu verbessern.

Sind sie einverstanden, dass wir Cookies zur Verbesserung der Website verwenden? 

Details

Cookie-Name [Herausgeber]ZweckSpeicher­dauer
_et_coid [etracker]Statistik: Cookie- Erkennung2 Jahre
allowLoadExternRessources [helaba]Statistik: Merkt sich, ob externe Komponenten automatisch geladen werden dürfen.30 Tage
allowTracking [helaba]Statistik: Merkt sich, ob das Besucherverhalten getrackt werden darf.30 Tage
BT_ctst [etracker]Statistik: Erkennt, ob im Browser des Besuchers Cookies aktiviert sind oder nicht.Sitzung
BT_pdc [etracker]Statistik: Enthält Base64-kodierte Daten der Besucherhistorie (ist Kunde, Newsletter- Empfänger, Visitor ID, angezeigte Smart Messages) zur Personalisierung.2 Jahre
BT_sdc [etracker]Statistik: Enthält Base64-codierte Daten der aktuellen Besuchersitzung (Referrer, Anzahl der Seiten, Anzahl der Sekunden seit Beginn der Sitzung), die für Personalisierungszwecke verwendet werden.Sitzung
disclaimer_disclosureRequirements [helaba]Notwendig: Verifizierung beim Zugriff auf bestimmte (Teil-)Bereiche der WebsiteSitzung
disclaimer_residenceGermany [helaba]Notwendig: Verifizierung beim Zugriff auf bestimmte (Teil-)Bereiche der WebsiteSitzung
hideCookieNotice [helaba]Notwendig: Speichert, dass der Cookie- bzw. Datenschutzhinweis nicht bei jedem Aufruf erneut angezeigt wird.30 Tage
isSdEnabled [etracker]Statistik: Erkennung, ob bei dem Besucher die Scrolltiefe gemessen wird.1 Stunde
WSESSIONID [helaba]Notwendig: Standardcookie, um mit PHP-Session-Daten zu nutzen.Sitzung

Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.