05. 06. 2020

Spezialist (m/w/d) Kredit­risiko­methoden

BereichRisikocontrolling
StandortFrankfurt am Main
StellentypUnbefristet
KennzifferMie-0783-20-048

Aufgaben

  • Pflege / Weiter­entwicklung des internen Kredit­risiko­modells im Rahmen der ökonomischen Risiko­steuerung/ -überwachung (Säule II/MaRisk)
  • Pflege / Weiter­entwicklung der Modelle für das makro­ökonomische Stresstesting
  • Durchführung / Weiterentwicklung des risiko­arten­spezifischen Stress­testings im Adressen­­ausfallrisiko 
  • Durchführung der regelmäßigen Rechnungen zur Risiko­­tragfähigkeit
  • Begleitung der Planungs­­prozesse der Markt­bereiche im Kredit­geschäft

Anforderungen

  • Quantitativ aus­gerichtetes Studium (Mathematik, Natur­wissen­schaften, VWL, BWL) mit gutem Abschluss
  • Sehr gute Kennt­nisse der Methoden zur Quantifizierung des Adressenrisikos
  • Praktische Erfahrungen im Kredit­risiko­controlling
  • sehr gute Kennt­nisse in MS-Office (Excel, Access, SQL) sowie Statistik-Software (SAS)
  • Gute Kennt­nisse des Banken­aufsichts­rechts (MaRisk, CRR)
  • kreditfachliche Erfahrungen (Großkreditgeschäft) wünschenswert
  • Teamfähigkeit
  • Sehr gutes analytisches Denk­vermögen
  • Kommunikations- und Überzeugungs­stärke
  • Belast­barkeit und Selbst­ständigkeit

Birgit Miertschink
Personal

Risiko­controlling

Im Bereich Risiko­controlling sind wir ver­ant­wortlich für das Risiko­manage­ment des Helaba-Kon­zerns.

Um unsere Website fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz