25. 08. 2020

Spezialist (m/w/d) IT-Risikomanagement

BereichInformationstechnologie
StandortOffenbach
StellentypUnbefristet
KennzifferKM-5515-20-131

Aufgaben

  • Ko­ordina­tion des IT-Risiko­manage­ments im Bereich IT (Iden­tifi­kation, Be­schreib­ung und Be­wert­ung von Risiken) sowie Klas­sifizier­ung iden­tifi­zier­ter Risiken und Iden­tifizier­ung von Bündel­risiken
  • Bereichs­über­greifende Kommu­nika­tion mit relevanten Schnitt­stellen (u.a. Information Security Manage­ment und zentrales Sourcing Manage­ment)
  • Risiko­orientierte Maß­nahmen­über­wachung
  • Bericht­erstat­tung der Risiko­lage und -steuer­ung an das IT- und Risiko­control­ling-Manage­ment
  • Durch­führung von Regel­kontrol­len, z.B. Risiko­analysen, Über­prüfung Incident­tickets, Revisions­berichte etc.
  • Ko­ordina­tion von Schadens­fällen (Iden­tifika­tion, Meldung und Doku­menta­tion)
  • (Weiter-)­Ent­wick­lung der Pro­zesse, Ver­fahren und Methoden des IT-Risiko­manage­ments sowie der daraus ab­geleiteten sfO

Anforderungen

  • Ab­geschlos­senes relevantes Hoch­schul­studium oder vergleich­bare Aus­bildung
  • Fun­dierte betriebs­wirtschaft­liche Kennt­nisse zum Risiko­manage­ment
  • Kennt­nisse IT-Prozesse (ITIL/COBIT)
  • Gute Kennt­nisse der aktuellen MS Office-Produkte
  • Gute Deutsch- und Englisch­kennt­nisse (in Wort und Schrift)
  • Aus­geprägte ana­lytische und kon­zeption­elle Fähig­keiten
  • Selb­ständig­keit, Eigen­initiative, Zu­verlässig­keit sowie Einsatz­bereit­schaft
  • Verbind­liche Kom­munika­tion und Kunden­orien­tierung


Mehr Infor­m­a­tio­nen über die Arbeit im IT-Bereich der Helaba finden Sie hier.


Um unsere Website fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz