#Investoren

13.12.2019

Helaba-Gremien geben grünes Licht für Gespräche mit der Deka

Trägerversammlung und Verwaltungs­rat haben den Vor­stand der Helaba be­auftragt, mit Vertretern der DekaBank Deutsche Giro­zentrale zu erörtern, wie die Stärken beider Häuser in ein leistungs­fähiges Zentral­institut der Sparkassen-Finanz­gruppe mit einem integrierten Geschäfts­modell zu­sammen­geführt werden können. Der Beginn der Ge­spräche ist für Januar 2020 geplant.


Mike Peter Schweitzer
Leiter Kommunikation und Pressesprecher
Ursula-Brita Krück
stv. Pressesprecherin
Um unsere Website fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz