#Karriere

20. Mai 2019

Helaba-Niederlassung Düsseldorf unter neuer Leitung

Stefan W. Ropers (63), der seit dem 1. Juni 2015 Leiter der Niederlassung Düsseldorf ist, wird Ende Mai 2019 aus der Bank ausscheiden. Nachfolger in der Niederlassungsleitung wird Martin Fänger (61).

Helaba-Niederlassung Düsseldorf unter neuer Leitung
Stefan W. Ropers (63), der seit dem 1. Juni 2015 Leiter der Niederlassung Düsseldorf ist, wird Ende Mai 2019 aus der Bank ausscheiden. Nachfolger in der Niederlassungsleitung wird Martin Fänger (61), der die neue Funktion zusätzlich zu seiner aktuellen Position als Bereichsleiter Zielkundenmanagement für Großunternehmen in der Region Nordrhein-Westfalen und Benelux ausführen wird.

„Wir danken Herrn Ropers für sein Engagement. Er hat die Niederlassung geprägt und damit zum wachsenden Erfolg unseres Geschäfts in Nordrhein-Westfalen beigetragen. Wir wünschen ihm für den weiteren Lebensweg alles Gute“, so Dr. Norbert Schraad, Mitglied des Vorstands der Helaba und zuständig für das Firmenkundengeschäft. „Martin Fänger kennt den Standort Düsseldorf sowie den Markt in Nordrhein-Westfalen aus seiner langjährigen Zusammenarbeit mit den Unternehmen in der Region sehr gut. Für die nun zusätzlich übernommene Aufgabe wünschen wir ihm alles Gute und viel Erfolg“, so Schraad weiter. Fänger berichtet in seiner zusätzlichen Aufgabe als Niederlassungsleiter weiterhin direkt an Dr. Norbert Schraad.

Fänger ist bereits seit 2008 zunächst in Frankfurt und seit 2012 in Düsseldorf als Bereichsleiter Zielkundenmanagement für Großunternehmen bei der Helaba tätig.

Im Jahr 2012 hat die Helaba im Zuge der Übernahme der NRW-Verbundbank die Sparkassenzentralbankfunktion in Nordrhein-Westfalen übernommen. Seitdem hat sie ihre Position als Geschäftsbank, Verbundbank und Bank für öffentliche Kunden in Nordrhein-Westfalen kontinuierlich ausgebaut. Düsseldorf ist seit 2012 auch Sitz einer Niederlassung der Helaba und mit aktuell rund 400 Beschäftigten nach Frankfurt der zweitgrößte Standort der Bank.

Mike Peter Schweitzer
Leiter Kommunikation und Pressesprecher
Ursula-Brita Krück
Stv. Pressesprecherin
Um unsere Website fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz