#Nachhaltigkeit

24.04.2019

Helaba fördert den Metro Group Marathon in Düsseldorf

Die Helaba engagiert sich auch in diesem Jahr wieder als Förderer des Metro Group Marathons am 28. April in Düsseldorf.

„Die Helaba ist stolz, diese für die Region bedeutende Lauf­veran­staltung zu unter­stützen. Die Begeisterung der Läuferinnen und Läufer, die hier an den Start gehen, trägt sie den langen Weg zum Ziel. Begeisterung und Leistungs­willen – das sind Werte, die zur Helaba passen“, erläutert Stefan W. Ropers, Nieder­lassungs­leiter der Helaba Düsseldorf. Das Engagement der Helaba zeigt sich darüber hinaus auch in der aktiven sportlichen Teilnahme an der Veran­staltung: 22 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Helaba Konzerns nehmen in diesem Jahr teil - 15 Läuferinnen und Läufer absolvieren den Halb­marathon, drei Läufer den Marathon und eine gemischte Staffel nimmt teil.

Die Helaba ist seit 2012 Sparkassen­zentral­bank für die Sparkassen in Nord­rhein-West­falen. In Düsseldorf ist sie mit einer Nieder­lassung vertreten. Mit der Unter­stützung des Metro Group Marathons Düsseldorf ergänzt die Bank ihr gesell­schaftliches Engagement in der Region. Außerdem sponsert die Helaba Kultur­veran­stal­tungen wie das Klavier Festival Ruhr und unter­stützt soziale Projekte. Die Förderung von Bildung, Kultur, Sozialwesen, Umwelt, Wissen­schaft und Sport in den Helaba-Heimatregionen Hessen, Thüringen, Nord­rhein-West­falen und Brandenburg gehört zum Selbst­verständnis der Bank als öffentlich-rechtliches Institut.


Mike Peter Schweitzer
Leiter Kommunikation und Pressesprecher
Ursula-Brita Krück
Stv. Pressesprecherin
Um unsere Website fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz