#Story
#Corona
#Digitalisierung
#Nachhaltigkeit

"Wir blicken selbst­be­wußt und positiv nach vorne."

CEO Thomas Groß zur Strategie der Helaba


Neue Technologien, verän­derte Arbeits­welten, Klima­wandel – Gesell­schaft und Wirtschaft stehen vor ge­wal­ti­gen Heraus­for­derungen. Als Lan­des­bank steht die Helaba zu ihrer be­son­deren Rolle und Ver­antwor­tung.  Wie die stra­te­gischen Weichen ge­stellt werden müssen, damit die Helaba auch in Zu­kunft eine ver­läss­liche Partne­rin für Kun­den, Hei­mat­re­gio­nen und Be­schäftigte sein kann, erläutert CEO Thomas Groß im Ge­spräch.

Herr Groß, angesichts der Vielzahl an Veränderungen und Entwicklungen, was sind die zentralen strategischen Themen, denen die Helaba nun vorrangig begegnen muss?

Eine beständige Herausforderung bleibt es, für unsere Kunden mit guten Produkten und Leistungen da zu sein. Das ist der Schlüssel für unseren Erfolg. Damit dies gelingen kann, sehe ich drei strategische Themen: Die Diversifizierung unseres Geschäftsmodells und Effizienzsteigerung,  die IT-Modernisierung und Digitalisierung sowie die Themen Nachhaltigkeit und Diversity.

Hinzu kommen die Auswirkungen der Corona-Pandemie, die uns alle noch eine Weile beschäftigen werden.

Beginnen wir mit den Auswirkungen der Pandemie. Bestimmte Folgen der Pandemie zeichnen sich gerade erst ab.

Bislang haben wir durch unsere gute Portfolioqualität kaum nennenswerte Ausfälle. Aber wir erwarten, dass sich konkrete Auswirkungen der Krise noch in diesem und im nächsten Jahr zeigen. Vorsorglich haben wir deshalb die Risikovorsorge nochmals aufgestockt. Der ohnehin hohe Wett­bewerbs­druck wird steigen, die Anforde­rungen aus der Regula­torik werden uns anhaltend beschäftigen und die Ausrichtung auf Nachhaltigkeit und Digitalisierung beschleunigt ebenfalls ihre Dynamik.
Die Helaba kann dem aus einer unverändert starken Position begegnen. Wir blicken selbstbewußt und positiv nach vorne. Umso wichtiger ist es aber, dass wir uns den strategischen Themen widmen.

„Die Helaba kann dem aus einer un­ver­än­dert starken Posi­tion begegnen. Wir blicken selbst­bewußt und positiv nach vorne. Umso wich­tiger ist es aber, dass wir uns den stra­te­gischen Themen widmen.“

Thomas Groß

Bilanz­zahlen

Für Sie zusammen­gestellt: Bilanzzahlen, Ratings, Präsen­tationen und Reden. 

Drei strategische Handlungsfelder

Geschäftsmodell breiter diversifizieren und Effizienz steigern

Thomas Groß:

"Was Effizienz angeht, erzielen wir mit unserem gestarteten Trans­formations­programm Scope bereits erste Erfolge. Diesen Weg müssen wir nun trotz aller Schwierig­keiten konzentriert weitergehen. Wir müssen auf absehbare Zeit ohne größere Kosten­steigerungen auskommen.

Zu unserer Strategie gehört aber auch die Identifikation von zukünftigen Wachstumsfeldern. Hier sehen wir in der weiteren Diversifikation unserer Geschäfts­aktivitäten Chancen, in neue Markt­bereiche vorzustoßen und zeitgleich potentielle Risiken weiter zu minimieren."

IT modernisieren und digitale Transformation vorantreiben

Thomas Groß:

"Wir werden in den nächsten Jahren massiv in unsere IT-Infrastruktur investieren. Mit dem gerade laufenden Endgeräte-Rollout haben wir einen ersten wichtigen Schritt getan, um unser künftiges Arbeits­konzept Mobile Working voranzutreiben und die IT insgesamt zu modernisieren.

Außerdem richten sich unsere Digi­tali­sierungs­initiativen verstärkt auf die sinnvolle Nutzung unserer Daten­schätze – Stichwort Smart Data. Dadurch erhoffen wir uns eine Vertiefung der Zusam­men­arbeit mit unseren Kunden und weitere Geschäfts­op­por­tuni­täten."

Lucie Haß und Philipp Kaiser, Helaba Digital

Gemeinsam Mehrwert schaffen

Lucie Haß und Philipp Kaiser leiten Helaba Digital. Die Gesellschaft investiert in Start-ups und Technologie mit operativem Nutzen für Kunden der Helaba.

Nach­hal­tig­keit als Wachs­tums­chance nutzen und Di­ver­si­ty stärken

Thomas Groß:

"Nachhaltigkeit liegt in unserer DNA und wir zeigen, dass Nachhaltigkeit dabei kein Widerspruch zu Wirtschaftlichkeit ist. Klar ist aber auch, dass wir uns hier noch deutlich schneller weiterentwickeln müssen. Wir haben mit HelabaSustained ein umfangreiches  Zukunftsprogramm aufgelegt. Wir wollen damit unsere Leistungsfähigkeit, Kunden mit nachhaltigen Finanzprodukten zu unterstützen, stärken. Denn wir wollen unsere Kunden bei der Transformation in Richtung Nachhaltigkeit aktiv begleiten.

Kennzeichen eines nachhaltigen Unternehmens ist auch eine nachhaltige Personalarbeit. Das bedeutet, vorhandene Talente und Fähigkeiten besser zu kennen, zu entwickeln und zu nutzen. Dazu gehört auch die Förderung von Diversität."

„Wir wollen unsere Leistungs­fähigkeit, Kunden mit nach­hal­tigen Finanz­pro­dukten zu unter­stützen, stärken. Denn wir wollen unsere Kunden bei der Trans­for­mation in Richtung Nach­hal­tig­keit aktiv be­gleiten.“

Thomas Groß

Wir bringen die Wirt­schaft von morgen voran. Nach­haltig.

Download

Im Film erläutert Thomas Groß, CEO der Helaba, warum Wirtschaft und Nachhaltigkeit in Zukunft nicht mehr zu trennen sind.

Diversität als Chance

Vielfalt eröffnet neue Per­spek­tiven und bringt Bewe­gung in Pro­zes­se und Struk­tu­ren. 

Herr Groß, wie sehen Sie die Helaba für die Zukunft aufgestellt?

Ich sehe uns gut aufgestellt, auch wenn die Heraus­for­der­ungen sicher nicht kleiner werden. Die Helaba ist eine Bank, die ihre Kunden, ihre Heimat­regio­nen und ihre Mitarbeiter­innen und Mit­arbeiter voran bringen will. Damit das so bleibt, müssen wir uns verändern. Und dafür haben wir die Voraus­setz­ungen geschaf­fen. Den strategischen Hand­lungs­feldern gilt daher unsere ganze Auf­merk­samkeit – in den kom­men­den Monaten und voraus­sicht­lich auch Jahren.

Danke, Herr Groß, für das Gespräch.

Werte, die bewegen. Unsere Kernwerte.

Wir machen den positiven Unterschied. Mit einem Bankgeschäft, das von klaren Werten geleitet wird.

Weitere Storys

Ihre Wahl

Um Ihnen unsere Website gut zugänglich zu machen, verwenden wir Cookies.
Einige sind notwendig, damit bei Ihrem Besuch alles reibungslos funktioniert und können nicht abgeschaltet werden. Andere sind optional, aber unterstützen uns dabei, die Website für Sie zu verbessern.

Sind sie einverstanden, dass wir Cookies zur Verbesserung der Website verwenden? 

Details

Cookie-Name [Herausgeber]ZweckSpeicher­dauer
_et_coid [etracker]Statistik: Cookie- Erkennung2 Jahre
allowLoadExternRessources [helaba]Statistik: Merkt sich, ob externe Komponenten automatisch geladen werden dürfen.30 Tage
allowTracking [helaba]Statistik: Merkt sich, ob das Besucherverhalten getrackt werden darf.30 Tage
BT_ctst [etracker]Statistik: Erkennt, ob im Browser des Besuchers Cookies aktiviert sind oder nicht.Sitzung
BT_pdc [etracker]Statistik: Enthält Base64-kodierte Daten der Besucherhistorie (ist Kunde, Newsletter- Empfänger, Visitor ID, angezeigte Smart Messages) zur Personalisierung.2 Jahre
BT_sdc [etracker]Statistik: Enthält Base64-codierte Daten der aktuellen Besuchersitzung (Referrer, Anzahl der Seiten, Anzahl der Sekunden seit Beginn der Sitzung), die für Personalisierungszwecke verwendet werden.Sitzung
disclaimer_disclosureRequirements [helaba]Notwendig: Verifizierung beim Zugriff auf bestimmte (Teil-)Bereiche der Website.Sitzung
disclaimer_residenceGermany [helaba]Notwendig: Verifizierung beim Zugriff auf bestimmte (Teil-)Bereiche der Website.Sitzung
EDAAT [.adsrvr.org]Marketing: Speichert ein temporäres Sicherheitstoken für EDAA-Abmeldeseiten wie http://www. youronlinechoices. com/1 Stunde
hideCookieNotice [helaba]Notwendig: Speichert, dass der Cookie- bzw. Datenschutzhinweis nicht bei jedem Aufruf erneut angezeigt wird.30 Tage
isSdEnabled [etracker]Statistik: Erkennung, ob bei dem Besucher die Scrolltiefe gemessen wird.1 Stunde
TDCPM [.adsrvr.org]Marketing: Abgleich von IDs, um redundante Aufrufe zu vermeiden.365 Tage
TDID [.adsrvr.org]Marketing: Erkennung von Web-Profilen im Laufe der Zeit auf verschiedenen Websites.365 Tage
TTDOptOut [.adsrvr.org]Marketing: Speichert die Entscheidung, sich vom Re-Targeting abzumelden.5 Jahre
TTDOptOutOfDataSale [.adsrvr.org]Marketing: Speichert die Entscheidung gegen den Verkauf von Daten an Dritte Parteien.5 Jahre
WSESSIONID [helaba]Notwendig: Standardcookie, um mit PHP-Session-Daten zu nutzen.Sitzung

Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.