Rechtsform, Träger, Organe

Die Helaba ist eine rechtsfähige Anstalt des öffentlichen Rechts.

Träger der Landes­bank Hessen-Thüringen sind:

  • Sparkassen- und Giro­ver­band Hessen-Thüringen
  • Land Hessen
  • Freistaat Thüringen
  • Rheinischer Sparkassen- und Giroverband
  • Sparkassen­verband Westfalen-Lippe
  • FIDES Beta GmbH treuhänderisch für den Deutschen Sparkassen- und Giroverband als Träger der Sicherungs­reserve der Landesbanken und Girozentralen
  • FIDES Alpha GmbH treuhänderisch für die regionalen Sparkassen­verbände als Träger der Sparkassen­stützungs­fonds

Vorstand und Gremien

Porträts und Profile: Die Mitglieder von Vorstand, Träger­ver­sammlung und Ver­waltungs­rat

Am Stamm­kapital der Helaba sind beteiligt:

  • Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen (68,85%)
  • Land Hessen (8,1%)
  • Freistaat Thüringen (4,05%)
  • Rheinischer Sparkassen- und Giroverband (4,75%)
  • Sparkassen­verband Westfalen-Lippe (4,75%)
  • FIDES Beta GmbH (4,75%)
  • FIDES Alpha GmbH (4,75%)
Um unsere Website fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz