#Über uns
#Nachhaltigkeit

Verhaltenskodex

Für unsere Geschäftstätigkeit ist es wichtig, dass wir rechtliche Vorgaben und ethische Standards einhalten und umsetzen. Der Verhaltenskodex der Helaba definiert verantwortungsvolles Verhalten innerhalb der Bank sowie im Umgang mit Mitarbeitern, Kunden, Geschäftspartnern, Marktteilnehmern, Anteilseignern, staatlichen Stellen und der Öffentlichkeit. Damit schaffen wir einen verbindlichen Orientierungsrahmen für verantwortliches Handeln und ermöglichen es jedem Einzelnen, den gesetzlichen Anforderungen sowie gesellschaftlichen Erwartungen gerecht zu werden.

Der Verhaltenskodex enthält u.a. Mindeststandards zu den Themenfeldern Interessenkonflikte, Insiderwissen und Mitarbeitergeschäfte, Wirtschaftskriminalität, Geldwäscheprävention und Finanzsanktionen, Datenschutz, Informationssicherheit und Transparenz, Verhinderung von Korruption und Bestechung, fairer Wettbewerb und Steuerehrlichkeit, verantwortliches Handeln und Verantwortung für Mitarbeiter. Alle Vorgaben des Verhaltenskodex‘ sind durch interne Anweisungen verbindlich geregelt und im Rahmen entsprechender gesetzlicher Anforderungen implementiert.

Jeder Mitarbeiter ist verpflichtet, sein Handeln an diesen Grundsätzen auszurichten. Der Vorstand und die Führungskräfte tragen in ihren Zuständigkeitsbereichen die Verantwortung dafür, dass die Vorgaben befolgt werden. Das Hinweisgebersystem hilft uns Missstände zu erfassen und zu bearbeiten, wenn sie von Mitarbeitern wahrgenommen und gemeldet werden.

Um unsere Website fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz