#Über uns
#Nachhaltigkeit

Umsetzung

In den Konzerneinheiten ist die organisatorische Umsetzung der Nachhaltigkeitsleitsätze der Helaba sichergestellt. Die Konzerneinheiten setzen die Vorgaben der Geschäftsstrategie um bzw. implementieren entsprechende eigene Vorgaben.

Darüber hinaus sind in der Helaba folgende Zuständigkeiten definiert:

  • Der Nachhaltigkeitsbeauftragte der Helaba ist in der Organisationseinheit Vorstandsstab und Konzernstrategie im Dezernat des Vorstandsvorsitzenden angesiedelt und repräsentiert die Helaba in Nachhaltigkeitsthemen nach innen und nach außen. Der Nachhaltigkeitsbeauftragte organisiert die turnusmäßigen Sitzungen des Steuerungskreises und koordiniert die Umsetzung von Maßnahmen zur Nachhaltigkeit sowie der internen und externen Kommunikation, z.B. mit Rating-Agenturen. Er unterstützt die Erstellung der nichtfinanziellen Erklärung im Konzernlagebericht und überprüft die Nachhaltigkeits-Leitsätze sowie die relevanten Festlegungen in der Strategie der Bank.
  • Die Frankfurter Sparkasse hat für ihren Verantwortungsbereich einen Umweltmanagement-Beauftragten etabliert, der u.a. für das Umweltmanagement-System verantwortlich ist.
  • In allen anderen Konzerneinheiten obliegt die Verantwortung für die Einhaltung der Nachhaltigkeitsleitsätze der jeweiligen Geschäftsführung.
Um unsere Website fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz