Research

Wichtige Daten – heute kommentiert

28.01.2020, 14:30 Uhr

Vor wenigen Augenblicken wurde in den USA der Auftragseingang langlebiger Wirtschaftsgüter veröffentlicht. Diese sind im Dezember um 2,4 % VM gestiegen nach revidiert -3,1 % im Monat zuvor. Ohne den Transportsektor ergibt sich ein Wert von -0,1 % nach revidiert -0,4 %. Die Konsensschätzungen lagen bei jeweils +0,3 % VM


Unsere Einschätzung

Der Auftragseingang ist gestiegen, was vor dem Hintergrund des sehr schwachen Ordereingangs bei Boeing überrascht. Allerdings wurde der Vormonatswert nach unten revidiert. Ohne den schwankungsanfälligen Transportsektor ergibt sich ein Minus und die Auslieferungen ziviler Kernkapitalgüter, die einen Hinweis auf die Investitionstätigkeit geben, sind im Dezember ebenfalls gesunken.


Marktreaktionen

Der Bund-Future notiert wenig verändert bei 174,00 und der Euro steht bei 1,1004 USD. Der DAX weist mit 13.269 Punkten ein Plus von 0,5 % auf.

Wochenausblick

Unsere fünf neusten Publikationen 

Vorhang auf!

Vorhang auf! Der Jahresausblick für Konjunktur und Kapitalmärkte.

Newsletter

Immer auf dem neusten Stand!

Mit den Newslettern der Volkswirtschaft/Research.

Folgen Sie uns auf Twitter

Der offizielle Twitter-Kanal der Helaba zu Finanzthemen, Wirtschaft und über uns. Für Sie twittern Julia Himbert und Marco Pfohl.

Um unsere Website fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz