#Story
#Urbanisierung

Bauboom an der Weichsel

Polnische Städte entwickeln sich unaufhörlich weiter. Ob in Krakau, Stettin, Danzig oder Breslau – überall drehen sich die Bagger und Kräne.

Besonders groß ist der Bauboom in der Hauptstadt Warschau: Auch dort ist die Helaba an der Finanzierung von Projekten beteiligt, die nicht nur das Stadtbild, sondern die Lebensqualität in der Millionenmetropole an der Weichsel verändern – und so Mehrwert für alle schaffen. 

Zum Beispiel das Einkaufszentrum Wars Sawa Junior: Das in den frühen 1970er-Jahren erbaute Shoppingcenter war ursprünglich das erste Kaufhaus in Warschau. Nach zahlreichen Umbauten und Erweiterungen zählt es heute mit mehr als 60 Millionen Gästen pro Jahr zu den beliebtesten Einkaufszentren im Zentrum. Zwei Drittel der gut 37.000 Quadratmeter werden an hochwertige Einzelhändler vermietet, ein Drittel dient als Büro- und Lagerfläche. 

Oder das Büro-Ensemble Warsaw Spire, ein 220 Meter hoher Tower mit zwei kleineren Zwillingsbauten: Der Komplex im aufstrebenden Stadtteil Wola gewann 2017 auf der Immobilienmesse MIPIM den Preis „Best Office & Business Development“. 

Interessant ist auch Powisle, ein ehemaliges Elektrizitätswerk, das zu einer Lifestyle-Location mit Bars, Wohnungen, Einzelhandel und Büros in Flussnähe umgebaut wird. Auf dem Areal der ehemaligen Wodkafabrik Koneser entsteht ein Wohn- und Bürocampus: Die schönen Backsteinbauten aus der Gründerzeit bleiben dabei erhalten.

„Aus alten Fabriken und Markthallen werden urbane Lifestyle-Locations wie in New York, nebenan entstehen moderne Bürotürme à la Frankfurt: Das Warschauer Stadtbild hat sich in den letzten Jahren stark verändert.“

Georg Blaschke,
Immobilienfinanzierung Kontinentaleuropa

Georg Blaschke, Immobilienfinanzierung Kontinentaleuropa
Georg Blaschke, Immobilienfinanzierung Kontinentaleuropa

Weitere Storys

Um unsere Website fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz