17. 06. 2022

Modellvalidierer Adressausfallrisiken (w/m/d) (2022/301)

BereichRisikocontrolling
StandortFrankfurt a. M.
StellentypUnbefristet

Ihre Aufgaben

  • Sie führen verantwortlich die Validierungen verschiedener Risikoquantifizierungsmodelle des Adressenausfallrisikos durch. Darüber hinaus sind Sie an den Validierungen der Risikoquantifizierungsmodelle anderer Risikoarten beteiligt.
  • Sie entwickeln die Validierungskonzepte und - methoden der von Ihnen verantworteten Validierungen insbesondere im Hinblick auf regulatorische und bankinterne Vorgaben weiter.
  • Sie wirken an der Berichterstattung sowohl für interne als auch für externe Adressanten mit.
  • Sie vertreten Ihre Themengebiete in Projekten und Prüfungen sowie gegenüber der Bereichsleitung.

Ihr Profil

  • Sie haben ein quantitativ ausgerichtetes Hochschulstudium (bspw. Mathematik, Physik, Wirtschaftswissenschaften mit quantitativem Schwerpunkt) mit gutem Erfolg abgeschlossen.
  • Sie verfügen über weitreichende Erfahrungen in der Entwicklung, Modellierung oder Validierung von Adressausfallrisiken (bspw. von Ratingsystemen oder Portfoliomodellen).
  • Sie kennen sich sehr gut mit der Messung und Steuerung von Adressenausfallrisiken aus und verfügen darüber hinaus idealerweise über Kenntnisse von Kreditprozessen.
  • Weiterhin sind Sie mit MS-Office (Word, Excel, Access, SQL) gut vertraut und Sie verfügen über umfassende Programmierkenntnisse (bspw. R, SAS, VBA).
  • Außerdem sind Ihnen das Bankrisikomanagement und einschlägige regulatorische Anforderungen vertraut.
  • Sie besitzen die Fähigkeit, komplexe Aufgabenstellungen selbständig zu lösen und präsentieren Ihre Ergebnisse stets themen- und adressatengerecht.
  • Ihre Ziele behalten Sie stets zuverlässig im Blick. Sie steuern Ihre Aufgaben eigenständig und bringen diese verantwortungsvoll in Einklang mit den Aufgaben und Zielen des Teams - auch bei hoher Arbeitsbelastung.

Besonderheiten

  • Stelle zu besetzen ab 01.01.2023.

Was Sie erwarten können

Gestaltungsspielraum: Bei uns finden Sie verantwortungsvolle Aufgaben und können Ihr Arbeitsumfeld aktiv mitgestalten.

Entwicklungsangebot: Sie nutzen das breite Spektrum an individuellen Entwicklungsmöglichkeiten für Ihr persönliches Weiterkommen und profitieren von unserem Mentoring Programm.

Faire Vergütung: Sie verdienen ein marktgerechtes Gehalt mit leistungsabhängigen Bestandteilen.

Altersvorsorge: Sie sind bei uns betrieblich abgesichert und können durch eine Entgeltumwandlung zusätzlich noch einen Teil beisteuern.

Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Sie profitieren von flexiblen Arbeitszeiten und dürfen 30 Tage Urlaub verplanen. Unsere Standorte erreichen Sie verkehrsgünstig. Sie können aber auch mobil arbeiten.

Gesundheit und Fitness: Mit unseren Gesundheitskursen, Betriebssportgruppen, Betriebsrestaurants und einem sozialen Beratungsangebot bleiben Sie fit am Arbeitsplatz.


Hinweis: Zur sicheren Verarbeitung Ihrer Bewerbung leiten wir Sie zu unserem Vertragspartner GuideCom AG weiter.
Martin Busch
Personal

Risiko­controlling

Im Bereich Risiko­controlling sind wir ver­ant­wortlich für das Risiko­manage­ment des Helaba-Kon­zerns.

Ihre Wahl

Um Ihnen unsere Website gut zugänglich zu machen, verwenden wir Cookies.
Einige sind notwendig, damit bei Ihrem Besuch alles reibungslos funktioniert und können nicht abgeschaltet werden. Andere sind optional, aber unterstützen uns dabei, die Website für Sie zu verbessern.

Sind Sie einverstanden, dass wir Cookies zur Verbesserung der Website verwenden? 

Details

Cookie-Name [Herausgeber]ZweckSpeicher­dauer
_et_coid [etracker]Statistik: Cookie- Erkennung2 Jahre
allowLoadExternRessources [helaba]Statistik: Merkt sich, ob externe Komponenten automatisch geladen werden dürfen.30 Tage
allowTracking [helaba]Statistik: Merkt sich, ob das Besucherverhalten getrackt werden darf.30 Tage
BT_ctst [etracker]Statistik: Erkennt, ob im Browser des Besuchers Cookies aktiviert sind oder nicht.Sitzung
BT_pdc [etracker]Statistik: Enthält Base64-kodierte Daten der Besucherhistorie (ist Kunde, Newsletter- Empfänger, Visitor ID, angezeigte Smart Messages) zur Personalisierung.2 Jahre
BT_sdc [etracker]Statistik: Enthält Base64-codierte Daten der aktuellen Besuchersitzung (Referrer, Anzahl der Seiten, Anzahl der Sekunden seit Beginn der Sitzung), die für Personalisierungszwecke verwendet werden.Sitzung
disclaimer_disclosureRequirements [helaba]Notwendig: Verifizierung beim Zugriff auf bestimmte (Teil-)Bereiche der Website.Sitzung
disclaimer_residenceGermany [helaba]Notwendig: Verifizierung beim Zugriff auf bestimmte (Teil-)Bereiche der Website.Sitzung
EDAAT [.adsrvr.org]Marketing: Speichert ein temporäres Sicherheitstoken für EDAA-Abmeldeseiten wie http://www. youronlinechoices. com/1 Stunde
hideCookieNotice [helaba]Notwendig: Speichert, dass der Cookie- bzw. Datenschutzhinweis nicht bei jedem Aufruf erneut angezeigt wird.30 Tage
isSdEnabled [etracker]Statistik: Erkennung, ob bei dem Besucher die Scrolltiefe gemessen wird.1 Stunde
TDCPM [.adsrvr.org]Marketing: Abgleich von IDs, um redundante Aufrufe zu vermeiden.365 Tage
TDID [.adsrvr.org]Marketing: Erkennung von Web-Profilen im Laufe der Zeit auf verschiedenen Websites.365 Tage
TTDOptOut [.adsrvr.org]Marketing: Speichert die Entscheidung, sich vom Re-Targeting abzumelden.5 Jahre
TTDOptOutOfDataSale [.adsrvr.org]Marketing: Speichert die Entscheidung gegen den Verkauf von Daten an Dritte Parteien.5 Jahre
WSESSIONID [helaba]Notwendig: Standardcookie, um mit PHP-Session-Daten zu nutzen.Sitzung

Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.