#Presseinfo
#Karriere

12.03.2020

Christophe Braouet verlässt die Helaba

Christophe Braouet verlässt die Helaba


Christophe Braouet (62), Leiter des Bereichs Zielkunden­management für institutionelle Kunden, verabschiedet sich nach langjähriger Tätigkeit für die Helaba zum 31. März 2020 in den Vorruhestand. Herr Braouet startete seine Laufbahn 1982 als Regionalmanager bei der Banque Francaise du Commerce Exterieur (BFCE) in Paris. 1987 wechselte er zur Union Européenne de CiC und leitete dort die Abteilung Amerika (Nord und Süd) und Nordmittelmeer. Im Sommer 1994 trat er als Leiter der Repräsentanz Paris in die Helaba ein. Nachdem Braouet ab 1997 am Hauptsitz in Frankfurt als Abteilungs­leiter für die Auslands­stütz­punkte und das Public-Finance-Geschäft zuständig war, übernahm er 1999 die Leitung der Abteilung Banken weltweit. Seit dem Jahr 2003 leitete er den Bereich Zielkunden­management für institutionelle Kunden. Seine Aufgaben werden in Zukunft von Thomas Leicher im Bereich Capital Markets übernommen.

„Durch seine hervor­ragenden Branchen­kenntnisse der Institutionellen Kunden und ihres regulatorischen Umfelds hat Herr Braouet nicht nur in Deutschland sondern auch international exzellente Kunden­kontakte für die Helaba aufgebaut und gepflegt.“

Hans-Dieter Kemler
Mitglied des Vorstands der Helaba 


„Mit großem Erfolg hat Herr Braouet gestaltend dazu beigetragen, dass die Helaba bei unseren institutionellen Kunden ein verlässlicher Partner ist und hohe Anerkennung sowie großes Vertrauen genießt", erklärt Hans-Dieter Kemler, Mitglied des Vorstands der Helaba. „Durch seine hervorragenden Branchen­kenntnisse der Institutionellen Kunden und ihres regulatorischen Umfelds hat Herr Braouet nicht nur in Deutschland sondern auch international exzellente Kunden­kontakte für die Helaba aufgebaut und gepflegt. Wir danken Herrn Braouet sehr für seine erfolgreichen Leistungen für die Helaba im Rahmen der langjährigen vertrauensvollen Zusammen­arbeit. Für seine Zukunft wünschen wir ihm alles Gute.“


Mike Peter Schweitzer
Leiter Kommunikation und Pressesprecher
Ursula-Brita Krück
stv. Pressesprecherin
Um unsere Website fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz