#News

24. Mär 2016

Dr. Günther Merl wird 70

Dr. Günther Merl vollendet am 30. März 2016 sein 70. Lebensjahr.

Vom 1. Juli 2001 bis zum 30. September 2008 war er Vorstandsvorsitzender des Instituts. Merls Amtsantritt in dieser Funktion fiel mit der Brüsseler Verständigung zusammen, die zum 19. Juli 2005 den Wegfall von Anstaltslast und Gewährträgerhaftung nach sich zog.

Vor diesem Hintergrund bereitete Merl die Helaba konsequent und nachhaltig auf die neuen Rahmenbedingungen vor. Unter seiner Führung entwickelte sich die Bank zu einer europäischen Regionalbank mit internationaler Reichweite und konservativem Risikoprofil. Das konservative Risikoprofil hat wesentlich dazu beigetragen, dass die Helaba als eine der wenigen Banken unbeschadet durch die Finanzmarktkrise gekommen ist.

In die Amtszeit von Merl fielen u.a. der Erwerb der Frankfurter Sparkasse sowie die Entwicklung des Verbundkonzeptes der Sparkassen Finanzgruppe Hessen-Thüringen.

Mike Peter Schweitzer
Leiter Kommunikation und Pressesprecher
Ursula-Brita Krück
Stv. Pressesprecherin
Um unsere Website fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz