#News

06. Mai 2015

Helaba und SaarLB unterzeichnen Kooperationsvereinbarung in der Außenhandelsfinanzierung

Helaba und SaarLB werden künftig im Außenhandelsgeschäft enger zusammenarbeiten. Dies haben beide Institute in einer Kooperationsvereinbarung festgelegt, die heute in Frankfurt am Main unterzeichnet wurde. Sowohl Helaba als auch SaarLB sehen in der Zusammenarbeit die Möglichkeit, die eigene Marktposition im Auslandsgeschäft mit ihren jeweiligen Zielkunden auszubauen.

Für die Helaba ist die Kooperationsvereinbarung ein weiterer Schritt in der strategischen Neuausrichtung der Außenhandelsfinanzierung. Hans-Dieter Brenner, Vorsitzender des Vorstandes der Helaba: „Wir erwarten, dass der Ausbau dieses Geschäftsfeldes unsere Marktposition im Auslandsgeschäft mit unseren Zielkunden und den mittelständischen Firmenkunden der Sparkassen nachhaltig stärken wird. Die Kooperation mit der SaarLB ist dabei ein weiterer Baustein.“

Die SaarLB erhält im Rahmen der Kooperation Zugang zu dem umfassenden Angebot der Helaba im Geschäftsfeld Außenhandelsfinanzierung und erweitert hierdurch nachhaltig ihr Produktangebot in diesem Geschäftsfeld. Werner Severin, Vorsitzender des Vorstandes der SaarLB: „Durch die intensivere Zusammenarbeit mit der Helaba erhöhen wir unsere Wettbewerbsfähigkeit im Interesse der saarländischen Sparkassen und des Eigengeschäftes mit unseren Firmenkunden.“

Wir erwarten, dass der Ausbau dieses Geschäftsfeldes unsere Marktposition im Auslandsgeschäft mit unseren Zielkunden und den mittelständischen Firmenkunden der Sparkassen nachhaltig stärken wird. Die Kooperation mit der SaarLB ist dabei ein weiterer Baustein.“

Hans-Dieter Brenner
Vorsitzender des Vorstandes der Helaba


Mike Peter Schweitzer
Leiter Kommunikation und Pressesprecher
Ursula-Brita Krück
Stv. Pressesprecherin
Um unsere Website fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz