Bewerbungs­ver­fahren

Die Voraus­setzungen 

  • Sie haben gute bis sehr gute Schulnoten?
  • Sie sind motiviert, leistungs­bereit und eigen­initiativ?
  • Sie können sich in Wort und Schrift gut ausdrücken?
  • Sie sind team- und kommuni­kations­fähig?
  • Sie verfügen über logisches Denk­vermögen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Natürlich variieren die Anfor­derungen je nach Ausbildung. Unter Aus­bildungs­wege können Sie sich über die spezifischen Anfor­derungen informieren.

Die Bewer­bungs­unter­lagen

Schicken Sie uns bitte

  • ein Bewer­bungs­an­schreiben, in dem Sie uns auch darüber infor­mieren, warum Sie sich für die jeweilige Aus­bildung interes­sieren,
  • ein lückenloser, chrono­logischer Lebens­lauf,
  • Abschluss­zeug­nisse bzw. Zeug­nisse der letzten drei Halb­jahre (wir legen besonderen Wert auf gute Zeugnis­noten in den Haupt­fächern),
  • weitere Zeugnisse und Beur­teilungen (Praktika etc.)
  • Wir legen Wert auf korrekte Recht­schreibung und darauf, dass Ihre Unterlagen strukturiert, gut ge­gliedert und voll­ständig sind.

Hinweis für Ihre Bewerbung um einen Aus­bildungs­platz als Bankkauffrau / -mann:

Bitte beachten Sie, dass wir das Aus­wahl­ver­fahren für den Aus­bildungs­gang Bankkauffrau /-mann zusammen mit unserem Tochter­unter­nehmen Frankfurter Sparkasse durch­führen.

Fügen Sie daher in Ihr Anschreiben bitte die folgende Einver­ständnis­erklärung ein, damit wir Ihre Unter­lagen ent­sprechend weiter­leiten können:

Ich erkläre mich damit einver­standen, dass die Bank meine Be­werbungs­unter­lagen an die Frankfurter Sparkasse weiter­leitet, da Information, Beratung und Auswahl­verfahren sowie die Ausbildungs­maßnahmen und Praxis­einsätze durch die Frankfurter Sparkasse erfolgen.

Der Ein­stellungs­test

Wenn Ihre Bewerbung zu unserem Anfor­derungs­profil passt, laden wir Sie zum Ein­stellungs­test ein. In ca. zwei Stunden sind dabei Fragen und Aufgaben aus folgenden Gebieten zu bearbeiten:

  • Allge­mein­bildung und Wissen in der Wirtschaft
  • Zahlen- und Tabellen­verständnis
  • Kunden­orientierung
  • Recht­schreibung und Wort­schatz
  • Der Test ist für alle Berufs­bilder gleich, die Inhalte haben allerdings je nach Berufs­bild eine unter­schiedliche Gewichtung.

Der Test für die Bank­kauf­leute findet über die Frankfurter Sparkasse in einer Online-Version statt.

In der Regel informieren wir Sie über das Tester­gebnis innerhalb einer Woche. Bei positivem Ausgang verein­baren wir mit Ihnen telefonisch einen Gesprächs­termin.

Das Vor­stellungs­gespräch

Nach einem erfolg­reichen Ein­stellungs­test laden wir Sie zu einem persönlichem Gespräch ein, das sich in drei Abschnitte einteilt:

  • Selbst­vorstellung
  • Interview
  • ggf. Inter­aktions­übung (Rollenspiel)
  • Nach dem Gespräch werten unsere Ausbilder die Ergebnisse und Eindrücke aus und informieren Sie innerhalb von zwei Wochen über die Entscheidung.

Wir wünschen Ihnen bei Ihrer Bewer­bung viel Erfolg!

Um unsere Website fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz