•  

31. 07. 2018

Referent (m/w) AE Data Governance-Systeme

BereichInformationstechnologie
StandortDüsseldorf
KennzifferWe-5528-18-025

Aufgaben

  • Aufbau und fachliche Führung des IT-Teams zur Entwicklung und Betreuung der Data Governance-Systeme (derzeit ca. 3 Mitarbeiter)
  • Definition und Weiterentwicklung der technischen Architektur der Data Governance-Systeme (i.W. getrieben aus regulatorischen Anforderungen wie BCBS 239)
  • Design der Kommunikationsprozesse mit Anwendungssystemen, dem Referat Data Governance bei RC sowie der Gruppe EDW-Facharchitekten bei KC
  • Leitung von Projekten und Teilprojekten mit Data Governance-Schwerpunkt
  • Konzeption und Implementierung von Data Governance-Lösungen in Form von IT-Systemen oder Prozessen im Bereich IT

Anforderungen

  • Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergl. Ausbildung
  • Sehr gute Kenntnisse der Data Governance-Methodik, insbes. Metadatenmanagement und Datenqualitätsmanagement
  • Mehrjährige Erfahrung im Aufbau von IT-Infrastruktur für Datenmanagement, z.B. Data Governance-Systeme oder Data Warehouses
  • Langjährige Erfahrung in der Anwendungsentwicklung mit ab initio, insbes. Meta Data Hub und Express>it
  • Erfahrung in der Entwicklung und Optimierung von Data Governance-Strukturen und -Prozessen
  • Erfahrung in der Leitung von IT-Projekten sowohl nach Wasserfall- als auch nach agilen Methoden
  • Bankfachliche Kenntnisse, insbes. in Bereichen der Banksteuerung
  • Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • Ausgeprägte Selbständigkeit bei der Abarbeitung von Zielvorgaben
  • Zielorientierte Arbeitsweise, belastbar, teamfähig, flexibel
  • Affinität zu technischen Innovationen
  • Gute Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)

Um unsere Website fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz