18. 04. 2019

Referent (m/w/d) Geldwäsche- und Betrugsbekämpfung

BereichCompliance
StandortDüsseldorf
KennzifferWe-0420-19-101

Aufgaben

  • Beratung und Unterstützung der Mitarbeiter bei geldwäscherechtlichen oder betrugsrelevanten Fragestellungen aus allen Geschäftsbereichen
  • Bearbeitung und Umsetzung von gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Vorgaben in den Themenbereichen Geldwäsche- und Betrugsprävention in der Bank und ihren nachgeordneten Unternehmen
  • Entwicklung, Aktualisierung und Durchführung interner Anweisungen, Verfahren und Kontrollen zur Geldwäsche- und Betrugsbekämpfung
  • Bearbeitung und Aktualisierung der Gefährdungsanalyse, Verdachtsmeldewesen
  • Schulung der Mitarbeiter, Durchführung von Kontrollen

Anforderungen

  • Hochschulabschluss Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Ausbildung
  • Hochschulabschluss Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Ausbildung
  • Bankausbildung wünschenswert
  • Gute Kenntnisse bankenspezifischer Prozessabläufe
  • Gute Kenntnisse der englischen Sprache
  • Teamfähigkeit
  • Sicheres und seriöses Auftreten
  • Analytisches Denkvermögen
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Durchsetzungsfähigkeit
  • Verantwortungs- und Einsatzbereitschaft
  • Hohe Belastbarkeit

Um unsere Website fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz