11. 01. 2019

Qualifizierte Spezialkraft (m/w/d) im Förderbankgeschäft

BereichWirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen
StandortOffenbach
KennzifferMie-5332-2018-037

Aufgaben

  • Fachliche Sachgebietsleitung in Teilbereichen der Förderfinanzierung öffentlicher Infrastrukturinvestitionen (Darlehens- und Zuschussgeschäft)
  • Bearbeitung von Förderanträgen und Kreditfinanzierungen auf Basis der bank- und förderrechtlichen Bestimmungen sowie mit direktem Kundenkontakt (insbes. mit Kommunen und Ministerien des Landes)
  • Mitarbeit bei der konzeptionellen und EDV-technischen Einrichtung und Umsetzung von Förderprogrammen des Landes in verschiedenen Bereichen öffentlicher Infrastrukturfinanzierungen
  • Prüfung von Verwendungsnachweisen sowie Mitarbeit bei der Erstellung interner und externer Finanzberichterstattungen über die erfolgten Fördermaßnahmen
  • Mitarbeit in bankinternen Projekten, einschl. Projektleitung

Anforderungen

  • Bankausbildung mit qualifizierter Weiterbildung oder vergleichbares Hochschulstudium
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Kreditgeschäft
  • sehr gute MS-Officekenntnisse, insbesondere Word und Excel
  • Kenntnisse SAP-basierter Finanzmittelverwaltung (wünschenswert)
  • Erfahrungen/Kenntnisse in der Abwicklung öffentlicher Förderprogramme (wünschenswert)
  • Kenntnisse im EU-Beihilferecht sowie im Vergaberecht (wünschenswert)
  • Fähigkeit zu konzeptionellem Arbeiten und fachlicher Anleitung
  • Eigenverantwortliches Zeitmanagement
  • Fähigkeit zu strukturiertem und sorgfältigem Arbeiten
  • Umfassendes Informationsverhalten
  • Sicherheit im sprachlichen Ausdruck
  • Team- und Kooperationsfähigkeit

Birgit Miertschink
Personal
Um unsere Website fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz