•  

18. 07. 2018

Abteilungsleiter MaRisk

BereichCompliance
StandortFrankfurt am Main
KennzifferMi-0440-18-290

Aufgaben

  • Disziplinarische und fachliche Leitung der Abteilung MaRisk Compliance mit Weiterentwicklung der MaRisk Compliance Funktion
  • Identifizierung der relevanten rechtlichen Regelungen und Vorgaben und Sicherstellung der konzernweiten Umsetzung der Aufgaben sowie der aufsichtsrechtlichen und gesetzlichen Anforderungen
  • Überwachen der Implementierung wirksamer Verfahren zur Umsetzung und Einhaltung dieser Regelungen und Vorgänge
  • Durchführung von Kontrollhandlungen hinsichtlich der Umsetzung und Einhaltung und Überwachung der Prozesse mit der erforderlichen MaRisk relevanten Berichterstattung
  • Erster Ansprechpartner für MaRisk bezogene Projekte und Schnittstellen zu anderen Bereichen

Anforderungen

  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches oder juristisches Studium
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Umfeld Bankenaufsicht, Bankenregulierung
  • Langjährige Compliance-Erfahrung an verantwortlicher Stelle
  • Erfahrung im Umgang mit Aufsichtsbehörden
  • Verhandlungssichere und erprobte Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Zuverlässigkeit und Verantwortung
  • Sicheres und seriöses Auftreten
  • Analytisches und konzeptionelles Denkvermögen und strukturierte Arbeitsweise
  • Verantwortungs- und Einsatzbereitschaft, hohe Belastbarkeit
  • Kommunikationsstärke und Fähigkeiten zur Verhandlungsführung

Besonderheiten

  • Voraussetzung für die Übernahme einer Führungsposition ist die erfolgreiche Absolvierung eines Einzel-Assessments.

Martina Middendorf
Personal
Um unsere Website fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz