19. 03. 2019

Spezialist (m/w/d) IT-Service-Continuity-Management

BereichInformationstechnologie
StandortOffenbach
KennzifferMK-5530-18-370

Aufgaben

  • Umsetzung des ITSCM-Frameworks und Abstimmung mit IT-Betrieb und anderen Ein­heiten
  • Planung und Durchführung von IT-Notfalltests
  • Mitwirkung bei der Erstellung von IT-Notfall­plänen und Wieder­anlaufplänen
  • Mitarbeit in der Weiter­entwicklung der internen ITSCM-Methoden, -Verfahren und -Vorlagen sowie Übernahme von Projekt­arbeiten
  • Durchführung interner Kontroll­aktivitäten und Erstellung regelmäßiger Status- und Fortschritts­berichte
  • Abstimmung mit dem zentralen BCM im Rahmen der Umsetzung der Policies zum IT-Notfall­management
  • Planung und Umsetzung von Trainings- und Awareness-Maßnahmen

Anforderungen

  • Erfolgreich abge­schlossenes Studium der Natur­wissen­schaften, (Wirtschafts-) Informatik oder vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung im IT-Notfall­management (sowie IT-Notfalltests) und dem Betrieb von IT-Anwendungen idealerweise im Banken­umfeld
  • Kenntnisse gängiger Standards, Gesetze und Vorschriften im Bereich ITSCM (z. B. ISO/IEC 27031) sind von Vorteil
  • Breites Fachwissen in der Informations­technologie sowie gute Kennt­nisse von IT-Infra­strukturen und -Architekturen
  • Erfahrung in Projekt­arbeit oder Management von IT-Projekten
  • Sehr gute Englisch­kenntnisse (in Wort und Schrift)
  • Schnelle Auf­fassungs­gabe und hohe analytische Fähig­keiten
  • Sehr gute Problemlösungsfähigkeiten sowie ruhiges und souveränes Agieren auch in Stress­situationen
  • Ergebnis­orientiertes Vorgehen, selbst­ständiger Arbeits­stil und hohe Eigen­motivation
  • Durchsetzungsvermögen und Überzeugungs­fähigkeit
  • Einsatz­bereit­schaft und Flexibilität

Um unsere Website fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz