02. 09. 2019

System­betreuung (m/w/d) für Finanz- und Bilanzierungsprozesse

BereichBilanzen + Steuern
StandortFrankfurt am Main
StellentypUnbefristet
KennzifferMB-6121-19-156

Aufgaben

  • Wei­ter­ent­wick­lung der ein­ge­setz­ten Sys­te­me bzgl. Pro­zess- und Qua­li­täts­ver­bes­se­rung
  • Um­set­zung von Re­por­ting­an­for­de­rung­en in di­ver­sen An­wen­dung­en
  • De­fi­ni­tion tech­nisch­er Vorgaben zur Bu­chungs­lo­gik und zum Ausweis von Re­por­ting­sach­ver­hal­ten
  • The­men­be­zo­ge­ne Pro­jekt­mit­ar­beit bei Fach- und IT-Pro­jek­ten; An­sprech­part­ner für in­ter­ne und externe Re­vi­sion

Anforderungen

  • Bachelor in In­for­ma­tik, Wirt­schafts­in­gen­ieur oder ab­ge­schlos­se­ne Be­rufs­aus­bil­dung als Fach­in­for­ma­tik­er o.ä. Qua­li­fi­ka­tio­nen
  • Mehr­jäh­ri­ge praktische Erfahrung in der Schnitt­stel­len­funk­tion zwischen Fachbereich und IT
  • Fundierte Kenntnisse in Da­ten­mo­del­lie­rung und -ab­fra­ge (MS SQL Ser­ver, MS Ana­ly­sis Ser­vi­ces), u.a. in BI-Lö­sung­en
  • Fundierte Kenntnisse in der Pro­gram­mier­spra­che C# sowie in der Pro­gram­mie­rung auf Grundlage Mi­cro­soft.NET Framework
  • Kenntnisse des Systems SAP NewGL/BW
  • Kenntnisse in den Rech­nungs­le­gungs­vor­schrif­ten nach HGB und IFRS
  • Sehr gute Eng­lisch­kennt­nis­se in Wort und Schrift
  • Hohe Ein­satz- und Lern­be­reit­schaft
  • Sehr gutes lo­gisch­es und ana­ly­tisch­es Denk­ver­mögen
  • Ziel- und pro­blemlö­sungs­ori­en­tier­te Ar­beits­wei­se
  • Aus­ge­präg­te Kom­mu­ni­ka­tions-, ko­ope­ra­tions- und In­te­gra­tions­fäh­ig­keit
  • Sorg­fäl­ti­ge, ver­ant­wor­tungs­vol­le und zu­ver­läs­si­ge Ar­beits­wei­se
  • Durch­set­zungs­ver­mö­gen
  • Gute Selbst­or­ga­ni­sa­tions- und Zeit­ma­nage­ment­me­tho­den



Martin Busch
Personal
Um unsere Website fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz