18. 03. 2019

Spezialist (m/w/d) Betreuung und Weiterentwicklung der AnaCredit Meldung

BereichKonzerncontrolling
StandortFrankfurt am Main
KennzifferMB-6031-18-292

Aufgaben

  • Erstellung der monatlichen AnaCredit Meldung und Ansprechpartner für Rückfragen der Aufsichtsbehörden
  • Ansprechpartner/Kompetenzzentrum für die Bearbeitung interner und externer Anfragen sowie Mitarbeit in Projekten zu den verantworteten Themengebiete
  • Aufbau standardisierter Datenabfragen und Analyse der AnaCredit relevanten Informationen zu Auswertungszwecken
  • Analyse einschlägiger aufsichtsrechtlicher Neuerungen auf nationaler und europäischer Ebene im Zusammenhang mit AnaCredit und Begleitung Umsetzung

Anforderungen

  • Einschlägiges Studium bzw. Berufsausbildung
  • Sehr gute Kenntnisse der AnaCredit-Anforderungen, inklusive prozessorientierter Umsetzung
  • Erfahrung im Umgang mit aufsichtsrechtlichen Gesetzen und Verordnungen (CRR, CRD, KWG etc.)
  • Sichere Excel-Kenntnisse; wünschenswert: Grundkenntnisse SQL, ACCESS o.ä.
  • Wünschenswert: Erfahrung im Kredit- und Handelsgeschäft
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Kommunikationsvermögen und Teamfähigkeit
  • Präzise und prägnant im Formulieren von Anforderungen und Lösungsvorschlägen
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Selbständigkeit und Belastbarkeit
  • Strukturierte Arbeitsweise und Dokumentation von Arbeitsergebnissen

Martin Busch
Personal
Um unsere Website fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz