30. 09. 2019

Referent (m/w/d) für die Abwicklungsplanung (fachlich)

BereichKonzerncontrolling
StandortFrankfurt am Main
StellentypUnbefristet
KennzifferMB-6030-19-263

Aufgaben

  • Fach­li­che Wei­ter­ent­wick­lung und Op­ti­mie­rung von be­ste­hen­den Pro­zes­sen und Mo­del­len unter Be­rück­sich­ti­gung in­ter­ner und auf­sicht­li­cher An­for­derung­en
  • Ko­or­di­na­tion und in­halt­li­che Mit­wir­kung bei der Be­ant­wor­tung der re­gel­mä­ßi­gen sowie der ad­hoc-An­fra­gen der Auf­sichts­be­hör­den inkl. der Vor- und Nach­be­rei­tung von in­ter­nen und ex­ter­nen Work­shops
  • Über­wa­chung und Ko­ordi­na­tion der Um­set­zung neu­er oder ge­än­der­ter auf­sicht­li­cher An­for­de­rung­en

Anforderungen

  • Ab­ge­schlos­sen­es Hoch­schul­stu­dium der Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten o­der ver­gleich­bar
  • Sehr gute Kennt­nis­se der auf­sichts­recht­li­chen Vor­ga­ben im Um­feld BRRD/SAG
  • Be­rufs­er­fah­rung im The­men­feld Sa­nie­rungs- und Ab­wick­lungs­pla­nung, er­wor­ben bei einem Fi­nanz­ins­ti­tut oder einem Be­ra­tungs­un­ter­neh­men
  • Sehr gute all­ge­mei ne EDV-Kennt­nis­se, ins­be­son­de­re Ex­cel, Word und Power­Point
  • Er­fah­rung­en in der Aus­wer­tung und Auf­be­rei­tung von quan­ti­ta­ti­ven Da­ten
  • Sehr gute Eng­lisch­kennt­nis­se
  • Spaß an Team­ar­beit, ho­hes En­gage­ment und selbst­stän­di­ge, sehr struk­tu­rier­te Ar­beits­wei­se     
  • Po­si­ti­ve He­range­hens­wei­se an neue Auf­ga­ben und ho­hes Maß an Ziel-/Er­geb­nis­ori­en­tie­rung
  • Ana­ly­tisch­es und kon­zep­tio­nel­les Denk­ver­mö­gen
  • Aus­ge­präg­te Fäh­ig­keit zur adres­sa­ten­ge­rech­ten Auf­be­rei­tung von Sach­ver­hal­ten in Prä­­sen­ta­tions­form
  • Gute Kom­mu­ni­ka­tions­fä­hig­keit und Of­fen­heit
  • Be­reit­schaft zur stän­di­gen Wei­ter­bil­dung und -ent­wick­lung

Martin Busch
Personal
Um unsere Website fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz