19. 03. 2019

Referent (m/w/d) LBS-Kollektivmanagement

BereichLandesbausparkasse Hessen-Thüringen
StandortOffenbach
KennzifferMB-4752-19-025

Aufgaben

  • Fachliche Leitung des Referats LBS-Kollektivmanagement
  • Verantwortlich für Überwachung und Steuerung des Kollektivs inkl. Zuteilungsverfahren
  • Weiterentwicklung der kollektiven Produktpalette
  • Erster Ansprechpartner für externe (z.B. BaFin, andere Basusparkassen) und interne (z.B. Geschäftsleitung) Stellen zu kollektiven Themen
  • Mitglied in der AG Kollektiv der LBS Gruppe

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Mathematik (Schwerpunkt Finanzmathematik wünschenswert)
  • Ausbildung zum Aktuar (DAV) wünschenswert
  • Sehr gute Excel- und VBA-Kenntnisse
  • Erfahrung im bzw. Wissen zum Management von Projekten
  • Sehr gute Kenntnisse über die kollektive Produktpalette einer Bausparkasse
  • Rechtliche Grundkenntnisse Bausparkassen betreffend (z.B. BauSparkG)
  • Sehr ausgeprägtes analytisches und konzeptionelles Denkvermögen
  • Hohes Maß an Selbständigkeit und Eigeninitiative
  • Gute Kommunikationsfähigkeit und selbstbewusstes Auftreten
  • Hohe Flexibilität und Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit

Martin Busch
Personal
Um unsere Website fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz