15. 03. 2019

Gruppenleitung (m/w/d) Operationelle Risiken

BereichRisikocontrolling
StandortFrankfurt am Main
StellentypUnbefristet
KennzifferMB-0741-19-063

Aufgaben

  • ​​​​Fachliche und disziplinarische Führung der Gruppe/des Teams Operationelle Risiken
  • Weiter­ent­wicklung der Methoden, Prozesse, Quanti­fizierungs­methoden und Anwendungs­systeme des Risiko­mana­gements von operationellen Risiken im Kontext nicht finan­zieller Risiken im Konzern
  • Fachliche Koor­dination der Tätigkeiten in der Gruppe für die termin­gerechte und effiziente Bereit­stellung von qualitativen Ergebnissen
  • Beant­wortung von Grund­satz­fragen zum operationellen Risiko; zentraler Ansprech­partner u.a. für interne Revision, Wirtschafts­prüfer und Aufsicht
  • Projekt­arbeit in ausge­wählten Fach- und IT-Themen des Risiko­mana­gements

Anforderungen

  • Abge­schlos­senes Hoch­schul­studium, idealerweise mit Schwerpunkt BWL/VWL/Statistik / Mathematik/Physik
  • Sehr gute Kennt­nisse der aufsichts­rechtlichen Regelungen mit Schwer­punkt der o.g. Risikoart
  • Berufser­fahrung und Grund­lagen­wissen im Risiko controlling obli­gatorisch
  • Englisch erforderlich
  • IT-Kennt­nisse: R, Office-Paket, VBA, SAP, relationale Daten­banken, Datenarchitekturen
  • Selbst­ständige, sehr strukturierte und sorg­fältige Arbeits­weise, belastbar, Flexibilität
  • Hohe Ziel-/Ergebnis­orientierung und Über­zeugungs­fähigkeit
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Kommuni­kations- und präsen­tations­stark
  • Belastbar, flexibel und teamorientiert

Besonderheiten

  • ​Voraus­setzung für die Über­nahme einer Führungs­position ist die erfolgreiche Absolvierung eines Einzel-Assess­ments.

Martin Busch
Personal
Um unsere Website fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz