14. 03. 2019

Risikocontroller (m/w/d) Zinsänderungsrisiko Bankbuch (IRRBB)

BereichRisikocontrolling
StandortFrankfurt am Main
StellentypStellenanzeige
KennzifferMB-0733-19-028

Aufgaben

  • ​​(Weiter-)Entwicklung und Implemen­tierung von konzern­weiten Modellen zur Quanti­fizierung von Markt­preis­risiken, insbe­sondere für Zins­änderungs­risiken im Bankbuch sowie Durch­führung der Berechnung
  • (Weiter-)Entwicklung, Implemen­tierung und Durch­führung von Stress­tests zur Erfüllung aufsichts­rechtlicher Anfor­derungen, insbe­sondere für Zins­änderungs­risiken im Bankbuch
  • Reporting und Analyse der Zins­änderungs­risiken im Bankbuch (barwertig und ertragsorientiert)
  • Projektarbeit zur Umsetzung aufsichts­rechtlicher Anforderungen wie EBA-Leitlinien zum Zins­änderungs­risiko im Bankbuch für die barwertige und ertrags­orientierte Sichtweise

Anforderungen

  • Studium der Mathematik / Physik oder der Wirtschaftswiss. (quantitative Ausrichtung) mit über­durch­schnittlichem Abschluss
  • Kenntnisse zum Zins­­änderungs­risiko im Bankbuch (Produkte, Methoden zur Messung und Steuerung, regulatorische Anforderungen)
  • Idealerweise Erfahrung mit dem System Ambit Focus sowie Kenntnisse der Bank­bilanzierung
  • Sicherer Umgang mit MS-Office (insb. Access, Excel); SQL- und VBA-Program­mierkenn­tnisse wünschens­wert
  • Überdurch­schnittliches analy­tisches Denk­vermögen
  • Hohes Maß an eigen­ständigem Arbeiten
  • Sehr gute Teamfähigkeit
  • Ausgeprägte Kommuni­kations­fähigkeit, mündlich und schriftlich

Martin Busch
Personal
Um unsere Website fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz