15. 05. 2019

Referent (m/w/d) IT-Einkauf, kaufmännisches Providermanagement

BereichVerwaltung
StandortOffenbach
StellentypStellenanzeige
KennzifferBI-5825-19-078

Aufgaben

  • Führung des Referats "Kauf­män­nisches Provider­mana­gement" im IT-Einkauf
  • Ent­wicklung und Um­setzung einer unter­nehmens­weiten kommer­ziellen Provider­strategie sowie Über­wachung und Steuerung der Provider anhand von Kenn­zahlen zur Ein­haltung der Kosten­ziele
  • Kommerzielle Steuerung der Out­sourcing­partner; kontinuierliche Opti­mierung einheitlicher Prozesse für das strategische kaufmän­nische Provider­mana­gement
  • Erstellung von Aus­schrei­bungen sowie Gestaltung, Verhandlung und Abschluss von Provider­verträgen inkl. Durch­führung und Steuerung von kommerziellen Vertrags­an­passungen (Change)
  • Stake­holder­mana­gement / Ab­stimmung mit allen verant­wortlichen Bereichen der Provider­steuerung (z.B.: IT-Fachbereiche oder IT-Controlling) und Mit­wirkung in Projekten

Anforderungen

  • Ab­geschlos­senes Hoch­schul­studium mit Schwer­punkt BWL, VWL, Jura, o.ä.
  • Mindestens 5 Jahre Berufs­erfahrung im kfm. Provider­mana­gement / IT-Einkauf
  • Umfassende Kennt­nisse in der Provider­steuerung sowie der Gestaltung und Verhan­dlung komplexer IT-Provider­verträge
  • Nachweis­bare Erfolge in der Ent­wicklung und Implemen­tierung eines kfm. Provider­mana­gements
  • Umfang­reiche Erfahrungen im Vertrags­management; verhand­lungssicheres Englisch
  • Sehr gute betriebs­wirtschaftliche und juristische Kennt­nisse und über­greifende Kennt­nisse in der Finanz- und IT-Branche
  • Profes­sioneller Umgang mit SAP-SRM und Microsoft Office
  • Führungs­erfahrung und gute Führungs-, Projekt- und Mana­gement­fähigkeiten
  • Empathie, Verhan­dlungs­geschick und Durch­setzungs­stärke
  • Team­geist und verant­wortungs­bewusstes, unter­nehmerisches Denken
  • Überdurch­schnittlicher Leistungs­wille, Eigen­ini­tiative und Motivation
  • Lösungs- und kunden­orien­tierte Arbeits­weise und analytische Fähig­keiten
  • Ausgeprägte Kommuni­kations­stärke und Ent­scheidungs­kompe­tenz
  • Struk­turierte Vor­gehens­weise sowie ausge­prägtes konzep­tionelles und strategisches Denken

Marion Baier
Personal
Um unsere Website fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz