17. 08. 2018

Referent (m/w/d) Effizienz­optimierung

BereichProzessmanagement und Informationssicherheit
StandortOffenbach
StellentypStellenanzeige
KennzifferBI-5730-18-150

Aufgaben

  • Treiber­rolle zur Initiali­sierung und Beglei­tung von Opti­mierungs­projekten entlang der bank­weiten Prozess­ketten
  • Durch­führung von Prozess­analysen im Sinne eines bank­weiten Service
  • Identi­fikation kostenwir­ksamer Verbes­serungs­poten­tiale in den Prozessen und beratende Hin­führung der Bereiche zur Reali­sierung der Potentiale - dabei Mit­verant­wortung für die realisierten Wert­beiträge
  • Unter­stützung bei der Ent­wicklung des Robotic Process Auto­mation (RPA) und Analytics Leitbilds in Konsistenz zur Geschäfts­strategie und dem strategischen Projekt­port­folio
  • Mitarbeit bei der Analyse und Bewer­tung techno­logischer Entwick­lungen hinsichtlich ihres An­wendungs­poten­tials im konzern­weiten, operativen Umfeld; Identi­fikation relevanter externer Anbieter

Anforderungen

  • Erfolgreich ab­geschlos­senes Hoch­schul­studium (z. B. Wirtschafts­informatik, Natur- / Ingenieurs- / Wirtschafts­wissenschaften, IT oder Jura)
  • Fundierte Erfahrung (Linie, Projekt) in der Identi­fikation und Reali­sierung kosten­wirksamer Prozess­opti­mierungen in der Finanz­branche
  • Praxis­kenntnis markt­üblicher Beratungs­ansätze in der Prozess­analyse
  • Hohe IT- bzw. Techno­logie-Affinität
  • Sehr gute englische Sprach­kennt­nisse
  • Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähig­keiten
  • Hohe Ziel- und Ergebnis­orientierung
  • Sehr gute Steuerungs- und Motivations­fähigkeiten
  • Souveränes, dynamisches Auftreten und Durch­setzungs­stärke
  • Sehr gute Kommuni­kationsfähig­keiten
  • Ver­änderungs- und Ge­staltungs­wille
  • Hands-on-Mentalität

Marion Baier
Personal
Um unsere Website fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz