28. 06. 2018

Spezialist (m/w/d) Zentrales Business Continuity Management

BereichProzessmanagement + Informationssicherheit
StandortFrankfurt am Main
StellentypUnbefristet
KennzifferBI-5723-18-108

Aufgaben

  • Beratung und Unter­stützung der Bereiche, Nieder­lassungen in der Um­setzung des BCMS
  • Steuerung und Kontrolle der Um­setzung des BCM-Life­cycles durch die Bereiche/Nieder­lassungen/Tochter­gesell­schaften
  • Mitarbeit im Lage­zentrum des Krisen­stabs und Unter­stützung der Notfall­teams und fachlichen An­sprech­partner
  • Mitarbeit in der Weiter­ent­wicklung von BCM-Methoden, -Verfahren und -Vorlagen sowie eigen­verant­wortliche Über­nahme von Projekt­arbeiten, ggf. Teil­projekten
  • Durch­führung interner Kontroll­aktivitäten und Erstel­lung regel­mäßiger Status- und Fortschritts­berichte zu BCM-Akti­vi­täten

Anforderungen

  • Erfolg­reich abgeschlos­senes Studium, z. B. BWL, Risiko­mana­gement oder Ausbildung Informatik­kaufmann/-kauffrau mit
  • Zusatz­quali­fikation Lead Auditor
  • Zerti­fizierung als BC-Manager (z. B. BCI, DRI) oder eine vergleich­bare Zerti­fizierung
  • Kennt­nisse gängiger Stan­dards, Gesetze und Vor­schriften in diesem Bereich
  • Mehr­jährige Berufs­erfahrung in BCM-Position
  • Ver­handlungs­sichere Deutsch- und Englisch­kennt­nisse
  • Schnelle Auf­fassungs­gabe und ausge­prägte analytische Fähigkeiten
  • Konflikt­fähigkeit, Durch­setzungs­vermögen und Ver­handlungs­geschick
  • Team­fähigkeit
  • Lösungs- und ergebnis­orientiertes Arbeiten
  • Hohe Belast­barkeit auch in heraus­fordernden Situa­tionen
  • Bereit­schaft zu gelegent­lichen Dienst­reisen

Marion Baier
Personal
Um unsere Website fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz